Germany

19-jähriger Seeshaupter will Müllwagen überholen - 20.000 Euro Schaden

Der Seeshaupter hatte bei seinem Überholmanöver sehr viel Glück (Symbolbild).

Glück im Unglück

19-jähriger Seeshaupter will Müllwagen überholen - 20.000 Euro Schaden

Seeshaupt - Ein 19-Jähriger wollte einen Müllwagen überholen. Beim folgenden Unfall rammte er mit seinem Auto den Lkw und ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Ein 19-jähriger Seeshaupter war am Mittwoch, 13. Oktober, gegen 16 Uhr mit seinem Audi auf der Staatsstraße 2064 von Magnetsried nach Weilheim unterwegs. Der Seeshaupter fuhr hinter einem Müllfahrzeug (Lkw) der Oberland Recycling GmbH. Als der Seeshaupter laut Polizei augenscheinlich keinen Gegenverkehr erkennen konnte, überholte er den Lastwagen.

Während des Überholvorgangs kam dem 19-Jährigen ein 37-Jähriger Slowake mit seinem Skoda entgegen. Der Seeshaupter versuchte mit dem Audi nach rechts auszuweichen und rammte den Müllwagen. Der 37-Jährige wollte einen Zusammenstoß vermeiden und wich ebenfalls nach rechts aus. Der Slowake krachte mit seinem Skoda in die Leitplanke, die Pkws kollidierten trotzdem.

Danach hielten alle Unfallbeteiligten an und riefen die Polizei zur Aufnahme. Die herbeigerufenen Beamten fanden zwar ein Trümmerfeld vor, aber „Gott sei Dank“ keine Verletzten. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Skoda und der Audi blieben trotz starken seitlichen Schäden fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf ungefähr 20.000 Euro. Der 19-jährige Seeshaupter hat nach der Überholaktion mit einer saftigen Strafe zu rechnen. 

Football news:

Keita und Thiago haben beim FC Liverpool ein weiteres Training vor dem Spiel am 10. Spieltag gegen Brighton absolviert
Ronaldo forderte die Spieler von Manchester United auf, Solskjaer zu unterstützen. Er versucht, das Team (MEN) zu vereinen
Maguire nach dem 0:5: Es gibt noch viele Spiele, in der Champions League haben wir eine gute Position. Das war natürlich eine schwierige Woche, sagte Manchester-United-Kapitän Harry Maguire über die Gefühle, die er nach der Niederlage gegen Liverpool hatte. Das kann man nicht einfach abwenden, vor allem, wenn man einen wichtigen Gegner verliert. Die Niederlage in diesem Stil hat uns sehr enttäuscht
Das erste Spiel von Xavi an der Spitze von Barça wird das Spiel mit Celta am 6. November sein. Der Spanier wird sechs Assistenten haben
Inter bestätigte, dass er seinen Vertrag mit Lautaro bis Juni 2026 verlängert hat. Das Gehalt beträgt 6 Millionen Euro im Jahr ohne Boni
Javi über Barça: Ich konzentriere mich auf die Arbeit in Al-Sadda. Ich kann nichts anderes sagen, Trainer Al-Sadda hat auf die Information reagiert, dass er den FC Barcelona anführen wird
Pochettino über Tuchels Worte über PSG: Bildung und Respekt liegen in meiner Kultur. PSG-Trainer Mauricio Pochettino reagierte auf die Worte von Thomas Tuchel über die Arbeit im Verein