Germany

25 grüne Startups haben die Chance auf insgesamt 1 Million Euro - Fünf von ihnen kommen aus Deutschland / Bekanntgabe der Kandidaten der Postcode Lotteries Green Challenge

Deutsche Postcode Lotterie

Düsseldorf (ots)

25 internationale Startups haben es in die nächste Runde der Postcode Lotteries Green Challenge geschafft. Der Nachhaltigkeitswettbewerb unterstützt junge Unternehmen bei der Umsetzung der grünen Geschäftsidee. Eine Expertenjury wählte die 25 Startups aus 574 Bewerbungen aus Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen und Schweden aus - Länder, in denen die Postcode Lotterie aktiv ist. Fünf der ausgewählten Unternehmen kommen aus Deutschland und sind damit im Rennen um den ersten Platz und eine Förderung in Höhe von 500.000 Euro. Insgesamt erhalten die Finalisten 1 Million Euro und jeweils ein sechsmonatiges Expertencoaching.

Die deutschen Kandidaten kommen aus den unterschiedlichsten Branchen. Doch sie alle vereint ein Gedanke: mit ihren nachhaltigen Ideen die Welt ein Stückchen besser zu machen und zu zeigen, dass Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen. Zu allen Nominierten geht es hier.

Kleiderly

Das Berliner Startup Kleiderly hat ein zum Patent angemeldetes Verfahren entwickelt, um aus Textilabfällen eine Kunststoffalternative herzustellen. Damit bietet das Unternehmen eine mögliche Lösung für zwei der größten Umweltprobleme der Welt - Recycling von Textilabfällen und Schaffung einer Plastikalternative. Kleiderly hat die weltweit erste Brillenkollektion aus recycelten Textilien hergestellt, um Verbrauchern zu zeigen, dass aus ihren ungewollten Kleidungsstücken modische Produkte hergestellt werden können.

Warmduscher

Das Unternehmen trifft mit seinem Produktnamen Der Warmduscher ins Schwarze, denn den Gründern ist es gelungen, den ersten nachrüstbaren Duschwasserwärmetauscher marktreif zu machen. Damit wird bis zu 40 % der beim Duschen verbrauchten Energie eingespart. Die Energiesparlösung kann innerhalb weniger Minuten in die heimische Dusche montiert werden. Die Warmduscher GmbH befasst sich mit der Forschung und Entwicklung von Energiesparprodukten und der Fertigung von Wärmetauschern.

Grove Energy

Grove Energy ist ein Berliner Startup, das eine grüne wasserstoffbetriebene Ladelösung für Elektrofahrzeuge entwickelt. Sie wollen die Infrastruktur für E-Mobilität verbessern und zwar gerade an Orten, an denen netzbasierte Ladesäulen knapp sind und aufgrund von Netzkapazitätsbeschränkungen nicht hinzugefügt werden können.

Repair Rebels

Repair Rebels ist ein Düsseldorfer Circular Economy Startup, das der Fast Fashion Industrie gegensteuert. Statt neue Kleidung zu kaufen, können alte Lieblingsstücke mit Repair Rebels ganz einfach repariert werden. Über die Website können Nutzer eine Reparatur online in Auftrag geben. Das Kleidungsstück wird zur Reparatur beim Kunden abgeholt und zum gewünschten Zeitpunkt wieder zugestellt. Durch die Verlängerung der Nutzungsdauer werden nicht nur CO2-Emissionen und Ressourcen eingespart und Müllproduktion vermieden, sondern auch lokale Arbeitsplätze erhalten und neue geschaffen.

Traceless

Das Hamburger Startup traceless materials ist ein von Frauen gegründetes circular bioeconomy Startup mit der Mission, die globale Plastikverschmutzung zu lösen. traceless bietet ein ganzheitlich nachhaltiges alternatives Material zu konventionellen Kunststoffen und Biokunststoffen an. Dazu verwenden sie Nebenprodukte der Agrarindustrie, sodass das Material vollständig kompostierbar ist - designed to degrade.

Finale im Oktober

Fünf dieser 25 grünen Startups werden im September ausgewählt, um ins Finale am 14. Oktober 2021 einzuziehen. Hier präsentieren die Startups ihre Geschäftsideen vor einer internationalen Jury. Danach wird verkündet, wer den ersten Preis in Höhe von 500.000 Euro, sowie den zweiten Platz in Höhe von 200.000 Euro erhält. Die anderen drei Finalisten gewinnen jeweils 100.000 Euro. Neben dem Preisgeld erhalten alle Finalisten ein sechsmonatiges Expertencoaching, um ihre Geschäftsidee zu optimieren.

Pressekontakt:

Deutsche Postcode Lotterie
Liza Fiedler
Event & CSR Coordinator
M: +49 162 216 30 20
E: [email protected]

Original-Content von: Deutsche Postcode Lotterie, übermittelt durch news aktuell

Football news:

Shomurodov machte zwei Assists für Roma im Spiel LC. Er hat 5 (1+4) Punkte in 6 Spielen für den Klub
Die Polizei hat die Ermittlungen zu rassistischen Beleidigungen gegen Martial und Tuanzebe eingestellt. Die Täter wurden nicht bestraft
Sulscher über Lingards neuen Vertrag: Wir verhandeln. Wir hoffen, dass Jesse bleibt, sagte Trainer Ole-Gunnar Sulscher über die Zukunft von Mittelfeldspieler Jesse Lingard
Wilde Einsätze in der Europa League: Lazio Rom hat einen Dubravka und Verteidiger von Dinamo Zagreb wiederholt den Trick Lingard
Der Chef des Fanclubs Man City über Guardiolas Worte über die geringe Teilnahme: Er ist der beste Trainer der Welt, muss sich aber mit seinem Geschäft beschäftigen
Ayos Perez erzielte sein erstes Tor im Europapokal - gegen Napoli
Nottingham Forest hat Trainer Houston entlassen. Der Klub ist mit 1 Punkt in 7 Runden letzter in der Meisterschaft