Germany

600 freie Ausbildungsplätze: Lehrstellenaktion am 3. August in der Uckermark

Die Info-Bustour „Brandenburg will dich!” macht am 3. August in Schwedt und Eberswalde Station. Im Angebot sind jede Menge Lehrstellen in der Region.

Schwedt ·

Jeder, der einen Ausbildungsplatz für den Lehrjahresstart 2021 oder eine Überbrückungsmöglichkeit sucht, kann zur Informations-Bustour „Brandenburg will dich!“ am Dienstag, dem 3. August, vorbeischauen, bietet die Arbeitsagentur Eberswalde an. Termine sind von 10 bis 12.30 Uhr am Platz der Befreiung in Schwedt sowie von 14 bis 16.30 Uhr auf dem Marktplatz in Eberswalde. „Vor Ort sind die Berufs- und Ausbildungsberater der Arbeitsagentur und der Wirtschaftskammern Ostbrandenburg. Eine Fotobox und ein Gewinnspiel werden ebenfalls gebiten”, so Sabine Endmann von der Arbeitsagentur.

600 freie Ausbildungsplätze

So suchen noch viele Betriebe in Barnim-Uckermark, Berlin und darüber hinaus Azubis für den Lehrjahresstart 2021. Insgesamt stehen allein im Agenturbezirk Eberswalde derzeit rund 600 freie betriebliche Ausbildungsplätze und weitere Möglichkeiten einer Ausbildung im Bereich Gesundheit und Pflege zur Verfügung.

Im Monat September plant die Arbeitsagentur eine weitere Vermittlungsaktion in Eberswalde. „Parallel dazu laufen selbstverständlich täglich Beratungs- und Vermittlungsgespräche mit Jugendlichen in allen Geschäftsstellen unserer Agentur“, versichert Constanze Hildebrandt, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Eberswalde.

Ansprechpartner

Weitere Informationen zu freien Lehrstellen 2021 und Kontaktmöglichkeiten zur Berufsberatung der Arbeitsagentur und der Jugendberufsagentur sind möglich unter:

Telefon: 03334 37 2002;

per Mail: [email protected] oder www.zukunftklarmachen-ostbrandenburg.de

Football news:

Gian Piero Gasperini: Atalante ist nutzlos, den Scudetto zu betrachten. Inter Mailand, AC Mailand und Napoli
Lewandowski hat die Torjägerserie von 19 Spielen für die Bayern unterbrochen. München-Stürmer Robert Lewandowski war seit Februar für die gesamten 90 Minuten gesperrt, konnte aber keinen Treffer erzielen. Damit hat der polnische Stürmer die Torjägerserie unterbrochen, die 19 Spiele betrug, davon 15 in der Bundesliga. Zuletzt war Lewandowski am 11.Februar dieses Jahres ohne Gegentor vom Platz gegangen. In den nächsten sieben Monaten hat er immer in den Spielen für den FC Bayern geschossen
Müller lag vor Rummenigge und kam mit 218 Toren auf Platz 3 in der Liste der besten Bayern-Torschützen: Thomas Müller erzielte im Bundesliga-Spiel gegen Greuther Fürth das Tor. Dieser Ball wurde für den 32-jährigen Deutschen im Münchner Kader zum 218. Damit lag Müller vor Karl-Heinz Rummenigge und kam auf den dritten Platz in der Liste der besten Bayern-Torschützen. Mehr für den Verein erzielten nur Robert Lewandowski (305) und Gerd Müller (523)
Trainer Reims Garcia könnte Coeman in Barcelona ersetzen
Tebas über die WM alle 2 Jahre: Totaler Wahnsinn und Irrtum. Verletzung des Fußballökosystems
Gegen Präsident Anger laufen zwei neue Ermittlungen im Fall des sexuellen Missbrauchs
Wenn Mbappe eine Qualität hat, dann ist das Bescheidenheit. Pochettino über die Worte von Trainer Metz über Kilian