Germany

Absurde Forderung der WHO: Gebärfähige Frauen sollen auf Alkohol verzichten

 Die WHO will, dass gebärfähige Frauen auf Alkohol verzichten, um ihre Gesundheit zu schützen.

Drastische Forderung: Die WHO will, dass gebärfähige Frauen auf Alkohol verzichten, um ihre Gesundheit zu schützen.

Genf, Schweiz – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) setzt hart erkämpfte Frauenrechte aufs Spiel. Denn nach Auffassung der Organisation sollen Frauen im gebärfähigen Alter keinen Alkohol trinken. Die WHO erntet dafür Sexismuss-Vorwürfe.

Die Gesundheit von Frauen im gebärfähigen Alter soll durch durch die Alkohol-Abstinenz geschützt werden, da alkoholische Getränke die Chancen auf eine Geburt verringern könnten. 24hamburg.de weiß, welche Maßnahmen der sogenannte globale Alkohol-Aktionsplan der WHO genau umfasst. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Football news:

Mbappé wird nicht für den französischen Supercup spielen. PSG-Stürmer Kilian Mbappé ist nicht im Einsatz für das Supercup-Spiel Frankreich gegen Lille. Der Franzose folgt seinem Vorsaison-Zeitplan und arbeitet weiter an Form und körperlicher Fitness
Benfica stellte Yaremchuk. Stürmer der ukrainischen Nationalmannschaft wechselte aus Gent
Der 17-jährige Gurna-Duat kann für 10 Millionen Euro von St. Etienne nach Atalanta wechseln
Bayern hat kein Freundschaftsspiel bei Nagelsmann gewonnen-3 Niederlagen und ein Unentschieden hat der FC Bayern die Vorsaison-Vorbereitung zweideutig überstanden. Unter dem neuen Trainer Julian Nagelsmann hat der Münchner Club kein Freundschaftsspiel gewonnen. Der FC Bayern verlor heute 0:3 gegen Napoli. Zuvor gab es zwei Niederlagen gegen Köln (2:3) und Gladbach (0:2) sowie ein Unentschieden gegen Ajax Amsterdam (2:2). Sechs Tage später wird der FC Bayern in der ersten Runde des DFB-Pokals das erste offizielle Spiel der Saison 2021/22 gegen die Bremer bestreiten. Am 13.August spielen die Münchner in der ersten Runde der Bundesliga gegen Gladbach
Torwart Hradecky wird zum Bayer-Kapitän ernannt: Bayer-Trainer Gerardo Seoane hat den Kapitän für die Saison 2021/22 nominiert. Es war Torwart Lukas Hradecky. In diesem Status wird er den Mittelfeldspieler Charles Aranguiz ersetzen. Hradecky wechselte 2018 zu Bayer Leverkusen, seitdem absolvierte er 127 Spiele
Hypercube hat bereits mehrere Ligen neu formatiert. Wie hat sich das auf die UEFA-Rangliste und die Teilnahme ausgewirkt?
Barcelona wird das Angebot für Moriba nicht verbessern. Der FC Barcelona kann sich noch immer nicht auf eine Vertragsverlängerung mit Mittelfeldspieler Eli Moriba einigen. Der 18-jährige will eine Gehaltserhöhung, aber der Verein will das Angebot nicht verbessern. Jetzt verdient er 2 Millionen Euro im Jahr, will aber 3 Millionen Barça-Führung wird nicht so viel an den jungen Spieler zahlen