Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Alarm im Tresorraum einer Lohrer Bank

Am Samstag gegen 22.50 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle ein Brandmeldealarm aus einem Mehrfamilienhaus am Lohrer Marktplatz ein. Die Feuerwehr Lohr konnte jedoch laut Presseauskunft der Lohrer Polizei kurz nach ihrem Eintreffen Entwarnung geben. Die Ursache des Alarms war schnell aufgeklärt: Ein Bewohner des Hauses hatte eine Mehrfachsteckdose auf einer noch heißen Herdplatte abgelegt; die Steckdose schmorte daraufhin. Der aufsteigende Rauch löste den Alarm aus.

Zeitgleich ging jedoch ein weiterer Alarm aus dem Tresorbereich der im Erdgeschoss befindlichen Bank ein. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass auch dieser vom Rauch aus der darüber gelegenen Wohnung ausgelöst worden war. Die Feuerwehr Lohr war mit 15 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde niemand, teilt die Polizei mit.

Weitere Artikel

Themen & Autoren / Autorinnen

Lohr

Feuerwehr Lohr

Häuser

Wohnungen