Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Alkohol am Steuer: Betrunkene kracht so heftig gegen Baum, dass er entwurzelt

ALKOHOL AM STEUER

Vor dem Unfall fuhr die Frau fast 200 Meter lang im Straßengraben neben der Fahrbahn. Nach dem Unfall musste sie von Ersthelfern aus dem Autowrack gezogen werden.

Eine Alkoholfahrt endet mit dem Totalschaden des Autos. Erst entwurzelt sie nach dem Crash einen Baum, dann üebrschl&auml
Eine Alkoholfahrt endet mit dem Totalschaden des Autos. Erst entwurzelt sie nach dem Crash einen Baum, dann üebrschlägt sich das Auto mehrfach. ©-popksr---stock.adobe.com
Lubmin ·

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich zwischn Vierow und Lubmin nördlich von Greifswald ein Verkehrsunfall. Eine 55-jährige Frau war auf der Landstraße 262 unterwegs als sie in einer Rechtskurve plötzlich links von der Fahrbahn abdriftet, wie die Polizei mitteilt.. Danach fuhr sie fast 200 Meter lang im Straßengraben, bis sie gegen einen Baum kracht, der daraufhin entwurzelt.

Lesen Sie auch: Auto prallt gegen Baum – Fahrer stirbt in Nordwestmecklenburg

Das Fahrzeug überschlug sich nach dem Zusammenstoß mehrfach. Vorbeifahrende Autofahrer retteten die Frau aus dem Fahrzeugwrack, indem sie sie aus der zerbrochenen Heckscheibe zogen. Die Fahrzeugführerin blieb trotz des Überschlags augenscheinlich unverletzt.

Unfallfahrerin wird auf innere Verletzungen untersucht

Bei einer Atemalkoholkontrolle vor Ort wurde durch die eingesetzten Polizeikräfte ein Atemalkoholwert von 1,87 Promille festgestellt. Die Frau wurde zur Blutprobenentnahme und zur Untersuchung auf mögliche innere Verletzungen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Greifswald verbracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 25.000 Euro.

zur Homepage

Meistgelesen