Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Beigeordneten-Wahl in Weilerswist: 14 Bewerber für die Nachfolge Strotkötters

Weilerswist -

14 Bewerber, darunter zwei Frauen, haben sich in Weilerswist auf die Stelle des Beigeordneten beworben, wie Alexander Eskes, neuer Erster Beigeordneter und Kämmerer mitteilte. Die Bewerbungsfrist war im September ausgelaufen. Nun treffen Verwaltung und Rat gemeinsam eine Vorauswahl.

In der kommenden Ratssitzung am Donnerstag, 28. Oktober, soll dann final über die Nachfolge von René Strotkötter entschieden werden.

Antrittszeitpunkt des neuen Beigeordneten noch ungewiss

Dieser war zum September als Beigeordneter nach Würselen gewechselt. Eskes rückte als Erster Beigeordneter nach, bleibt aber weiter Kämmerer und Fachbereichsleiter Zentrale Dienste. Strotkötters Nachfolger wird die Leitung seines ehemaligen Fachbereichs Bürgerzentrum übernehmen. Ab wann ein Nachfolger antritt, hängt von der Bewerberin oder dem Bewerber ab. (smh)