Germany

Bio-Öl "ungenügend": Nur ein Sonnenblumenöl ist "sehr gut"

Bio-Öl "ungenügend" Nur ein Sonnenblumenöl ist "sehr gut"

Sonnenblumenöl lässt sich vielseitig verwenden: zum Backen, Braten oder für Salatdressings. Viele Sonnenblumenöle enthalten aber nicht nur wertvolle Vitamine und Nährstoffe, sondern auch unerwünschte Inhaltsstoffe. Öko-Test verrät, welche Öle ins Essen dürfen.

Sonnenblumenöl passt in viele Gerichte und ist reich an Vitamin E. Es wird auch oft als eine Alternative zu Rapsöl und Olivenöl verwendet. Doch das Öl ist auch oft mit Mineralöl verunreinigt. Aus diesem Grund erreicht nur ein einziges der 21 Produkte im Öko-Test die Bestnote "sehr gut".

Kaltgepresst (nativ) ist Sonnenblumenöl recht geschmackvoll, und zwar mit einer saatigen, kernigen, nussigen, holzigen oder fruchtig-süßen Note. Es gibt Sonnenblumenöl auch raffiniert – das gereinigte Öl ist dann hitzebeständiger und eignet sich so besser zum Braten, ist aber geschmacklich eher neutral.

Einmal "sehr gut", neunmal "gut"

Öko-Test hat alle untersuchten Produkte auf ihre Sensorik (Geschmack, Geruch, Aussehen) geprüft und die Sonnenblumenöle im Labor auf Schadstoffe untersucht. Dabei hat einzig das "Bio Planète Sonnenblumenöl nativ classic" (6,98 Euro pro Liter) als einziges Produkt das Gesamturteil "sehr gut" erhalten. In dem nativen Öl aus französischem Anbaugebiet ist im Labor nur ein äußerst geringer Mineralölbestandteil gefunden worden, in allen anderen Ölen war der Anteil mindestens leicht erhöht. Die höchsten Gehalte wurden in raffinierten Ölen der Nestlé-Marke Thomy und der Penny-Eigenmarke gefunden.

Neunmal hat Öko-Test zudem die Note "gut" vergeben. Darunter diese Produkte zwischen 1,39 Euro und 3,78 Euro pro Liter: "K-Classic Reines Sonnenblumenöl", "Rewe Bio Sonnenblumenöl nativ" und "Alnatura Sonnenblumenöl nativ".

Testverlierer mit Schimmelpilzgift

Sechs Öle landen mit der Note "befriedigend" im Mittelfeld, doch es gibt auch klare Verlierer. Das "Gut Bio Sonnenblumenöl nativ kaltgepresst" fiel durch einen leicht stichigen Geschmack beim Sensorik-Test auf und zeigte einen erhöhten Gehalt der als krebserregend eingestuften polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAK). Diese wurden auch im "Denree Sonnenblumenöl kalt gepresst" nachgewiesen, für beide Sonnenblumenöle gab es folglich die Note "mangelhaft".

Im "Dm Bio Sonnenblumenöl kaltgepresst, Naturland" hat Öko-Test Rückstände eines Schimmelpilzgifts gefunden. Das Öl erhält deswegen sogar das Gesamturteil "ungenügend" und ist dadurch der Testverlierer.

Football news:

Gian Piero Gasperini: Atalante ist nutzlos, den Scudetto zu betrachten. Inter Mailand, AC Mailand und Napoli
Lewandowski hat die Torjägerserie von 19 Spielen für die Bayern unterbrochen. München-Stürmer Robert Lewandowski war seit Februar für die gesamten 90 Minuten gesperrt, konnte aber keinen Treffer erzielen. Damit hat der polnische Stürmer die Torjägerserie unterbrochen, die 19 Spiele betrug, davon 15 in der Bundesliga. Zuletzt war Lewandowski am 11.Februar dieses Jahres ohne Gegentor vom Platz gegangen. In den nächsten sieben Monaten hat er immer in den Spielen für den FC Bayern geschossen
Müller lag vor Rummenigge und kam mit 218 Toren auf Platz 3 in der Liste der besten Bayern-Torschützen: Thomas Müller erzielte im Bundesliga-Spiel gegen Greuther Fürth das Tor. Dieser Ball wurde für den 32-jährigen Deutschen im Münchner Kader zum 218. Damit lag Müller vor Karl-Heinz Rummenigge und kam auf den dritten Platz in der Liste der besten Bayern-Torschützen. Mehr für den Verein erzielten nur Robert Lewandowski (305) und Gerd Müller (523)
Trainer Reims Garcia könnte Coeman in Barcelona ersetzen
Tebas über die WM alle 2 Jahre: Totaler Wahnsinn und Irrtum. Verletzung des Fußballökosystems
Gegen Präsident Anger laufen zwei neue Ermittlungen im Fall des sexuellen Missbrauchs
Wenn Mbappe eine Qualität hat, dann ist das Bescheidenheit. Pochettino über die Worte von Trainer Metz über Kilian