Germany

Biokunststoffbeutel sind keine Fremdstoffe / Novelle der Bioabfallverordnung schafft Klarheit

Verbund kompostierbare Produkte e.V.

Berlin (ots)

Der Verbund kompostierbare Produkte e.V. (Verbund) begrüßt die Verabschiedung der Novelle der Bioabfallverordnung (BioAbfV). "Die zertifiziert kompostierbaren Bioabfall-Beutel sind weiterhin zugelassen und werden helfen, die getrennte Bioabfallsammlung für den Verbraucher sauber und hygienisch zu gestalten", sagt Michael von Ketteler, Geschäftsführer des Verbund.

Die aktualisierten Vorschriften bringen die vom Bundesumweltministerium (BMU) beabsichtigte Klarheit. So müssen die zertifizierten Bioabfall-Beutel nachweislich innerhalb von 6 Wochen vollständig kompostieren und überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Des Weiteren wird eine bundeseinheitliche Kennzeichnung gemäß Anlage 5 BioAbfV eingeführt - für eine noch bessere Erkennbarkeit beim Verbraucher und in Bioabfallbehandlungsanlagen.

Der Verbund begrüßt ausdrücklich die eindeutige Klarstellung in der Textfassung zur Verordnung, dass die in Anhang 1 gelisteten und zugelassenen Sammel- und Transportmaterialien, so auch die zertifiziert kompostierbaren Bioabfall-Beutel, nicht als Fremdstoffe im Input der Anlagen zu zählen sind.

Auch alle bekannten wissenschaftlichen Veröffentlichungen bestätigen, dass zertifiziert kompostierbare Bioabfall-Beutel einen biologischen Abbau durchlaufen und lediglich Biomasse, CO2 und Wasser hinterlassen. Dies unterscheidet sie fundamental von Standard-Kunststoffen, die im produzierten Kompost als Makro- und Mikroplastik verbleiben.

Die Hersteller zertifiziert kompostierbarer Bioabfall-Beutel werden sich diesen Herausforderungen stellen und die Vorgaben zügig umsetzen. "Schon jetzt sind die Bioabfall-Beutel auf Herz und Nieren geprüft. Wir unterstützen das wichtige Ziel, qualitativ hochwertiges Biogut zu sammeln - fordern in diesem Sinne allerdings unverändert, auch alle anderen Sammel- und Transporthilfen diesen Prüfbedingungen zu unterwerfen. Auch die Hersteller wasserabweisend beschichteter Papiertüten jeglicher Art sollten durch eine Zertifizierung sicherstellen, dass durch diese keine Schadstoffe in unseren Kompost und damit auch in unsere Nahrung gelangen", so von Ketteler.

Pressekontakt:

Jakob Heinen
Verbund kompostierbare Produkte e.V.
Marienstraße 20, 10117 Berlin
Mobil: +49 (0) 172 2718 169
Tel: +49 (0) 30 2848 2360
Fax: +49 (0) 30 2848 2359
E-Mail: [email protected]
www.derverbund.com

Original-Content von: Verbund kompostierbare Produkte e.V., übermittelt durch news aktuell

Football news:

Messi und Мбаппе verpasst Training vor dem Spiel gegen PSG Lille
Merson über Sulscher: Jeder andere hätte schon gefeuert. Der ehemalige Arsenal-Stürmer Paul Merson kritisierte Manchester-United-Trainer Ole-Gunnar Sulscher: So etwas habe ich noch nie gesehen. Nichts geht über dieses Ergebnis hinaus. Ich schämte mich, es war nicht der schönste Anblick
Ancelotti über die Entlassung von Coeman: Das ist Teil unserer Arbeit. Das ist mir schon oft passiert . Real-Trainer Carlo Ancelotti hat sich über den Rücktritt seines Barcelona-Kollegen Ronald Koeman geäußert. Hat der FC Barcelona Coeman gefeuert? Das ist Teil unserer Arbeit. Das ist mir oft passiert. Wir müssen weitermachen. Koeman hat alles gegeben, was er konnte, sagte Ancelotti
Barcelona will Luca de Jong im Winter loswerden. Nach der Entlassung von Koeman kann Stürmer Luc de Jong den FC Barcelona im Winter-Transferfenster verlassen
Müller entschuldigte sich bei den Fans für das 0:5 gegen Gladbach: Bayern spielte katastrophal schlecht
Hans-Joachim Watzke: Das Angebot von Manchester United für Holand war besser als wir, aber Raiola entschied, dass Erling bei Borussia besser wäre
Koeman zeigte, wie Barça-Trainer nicht sein sollte. Die Entlassung ist um einen Monat zu spät