Germany

Bundestagswahl 2021 im Landkreis Erding: Zehn Direktkandidaten wollen nach Berlin

Fünf Frauen und fünf Männer stehen im Bundestagswahlkreis Erding-Ebersberg auf dem Stimmzettel.

In unserem Ticker verfolgen Sie die Bundestagswahl 2021 im Landkreis Ebersberg am Wahltag live. Mit allen lokalen News rund um die Abstimmung und allen Ergebnissen.

Samstag, 25. September, 09.30 Uhr: Noch einmal schlafen, dann ist Bundestagswahl. Die Spannung steigt - vor allem bei den Kandidaten. Im Wahlkreis Erding-Ebersberg treten gleich zehn Direktkandidaten an. Kann Andreas Lenz (CSU) seinen Sitz im Bundestag verteidigen? Seine Mitbewerber sind : Magdalena Wagner (SPD, Egmating), Peter Junker (AfD), Marc Salih (FDP, Poing), Christoph Lochmüller (Grüne, Hohenlinden), Tobias Boegelein (Die Linke, Bruck), Birgit Obermaier (Freie Wähler), Charlotte Schmid (ÖDP, Poing), Simone Binder (Bayernpartei, Grafing) und Alexandra Motschmann (Die Basis).

Andreas Lenz hatte bei der Wahl vor vier Jahren bei damals acht Kandidaten 48,4 Prozent der Erststimmen und damit das Direktmandat geholt. Der inzwischen verstorbene SPD-Abgeordnete Ewald Schurer lag mit 14,6 Prozent auf Platz zwei. Mit seinem Ergebnis von 2017 würde Lenz dieses Mal sicherlich hoch zufrieden sein, angesichts der auf zehn Personen gestiegenen Bewerber-Anzahl und der Umfrageergebnisse seiner Partei.

Die CSU landete 2017 bei 39,1 Prozent, was damals ein herber Stimmenrückgang war. Im Jahr 2013 lag die Partei im Wahlkreis noch bei 50 Prozent.

Bundestagswahl 2021: Alle Ergebnisse für den Landkreis Erding, Bayern und Deutschland auf Merkur.de

Die Spannung steigt. Um 18 Uhr am 26. September 2021 schließen die Wahllokale. Dann wird es eine erste deutschlandweite Prognose für den Ausgang geben, die Sie live auf Merkur.de finden. Parallel zählen die freiwilligen Wahlhelfer in jedem Wahlbüro die Stimmen aus. Zuerst werden die am Wahltag abgegeben Stimmen gezählt, dann folgen die Briefwahlstimmen. Lokale Ergebnisse gibt es auf Gemeindeebene und - sobald alle Gemeinden ausgezählt sind - auf Wahlkreisebene. Am schnellsten erfahren Sie die lokalen Ergebnisse, sobald vorhanden, in diesem Ticker. Wie hat meine Gemeinde abgestimmt? Welcher Direktkandidat gewinnt in meinem Wahlkreis mit welchem Ergebnis? Antworten auf diese beiden Fragen finden Sie als erstes hier im Ticker.

Alle Ergebnisse aus Bayern finden Sie übersichtlich in unserer interaktiven Wahlkarte:

Weitere Zahlen und Daten zur Bundestagswahl 2021 finden Sie in unserer großen Bundestagswahl-Daten-Übersicht für Deutschland.

Football news:

Rooney ist an Newcastle Interessiert. Der frühere Stürmer von Manchester United und Englands Nationalspieler Wayne Rooney ist an Newcastle Interessiert
Real, Atletico und Inter Mailand Interessieren sich für Österreichs Top-Torjäger Adeyemi
Der Präsident des italienischen Fußballverbandes (FIGC), Gabriele Gravina, glaubt, dass Cristiano Ronaldo nicht die beste Entscheidung für Juventus war
Samuel Umtiti: Ich liebe Barça, ich will hier erfolgreich sein. Ich kann mir keinen anderen Klub vorstellen
Jamie Carrager: Manchester United braucht einen neuen Trainer. Der ehemalige Liverpool-Verteidiger Jamie Carrager meinte, Manchester United müsse den Trainer wechseln, um sich für die Trophäen zu qualifizieren
Antonio Cassano: Ronaldo gehört nicht einmal zu den Top 5 der Geschichte. Messi, Pelé, Maradona, Cruyff und Ronaldo auf einer anderen Ebene
Joaquin ist der erste Spieler des 21. Jahrhunderts, der mit 40+ Jahren in La Liga ein Tor erzielte. Betis-Mittelfeldspieler Joaquin Sanchez erzielte in der 9. Runde von La Liga einen Treffer gegen Alaves. Er assistierte Borja Iglesias, der in der 89. Minute das einzige Tor erzielte