Germany

Cathy Hummels: „Ich hatte meine erste Depression, als ich 15 Jahre alt war“

München -

Cathy Hummels (33) hat bei einer Oktoberfest-Ersatzveranstaltung auf Depressionen aufmerksam gemacht. „Ich hatte meine erste Depression, als ich 15 Jahre alt war“, sagte die Influencerin und Moderatorin bei der „Wiesn Wiesn Charity Night“ am Freitagabend in München. Sie wolle die „Schwelle brechen“, dass Menschen über seelische Krankheiten wie Depressionen, Angstzustände oder Panikattacken leichter sprechen könnten. Es sei wichtig, auch zu feiern, „weil das der Seele gut tut“.

Das Oktoberfest ist eigentlich ein Fix-Termin für Prominente. Da es in diesem Jahr das zweite Mal wegen Corona ausfällt, gibt es mehrere Ersatzveranstaltungen zum Anstich, der diesen Samstag gewesen wäre. Zu Hummels Spendengala für die Stiftung Deutsche Depressionshilfe kamen Wiesn-Playmates, Models, Sängerinnen und TV-Promis wie Victoria Swarovski, Verona Pooth, Lilly Becker oder Oliver Pocher. Auch die Tochter von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, Model Gloria-Sophie Burkandt, kam stilecht im Dirndl zu der Feier. (dpa)

Football news:

Bale-Agent über Mourinho: Er und Gareth sehen den Fußball anders. Jonathan Barnett, der Mittelfeldspieler von Real Madrid, Gareth Bale, sprach über die Spielzeit für Tottenham in der vergangenen Saison, als er das Team von José Mourinho leitete
Man City will 80 Millionen Euro für Sterling bekommen. Barça wird es sehr schwer haben, einen Transfer zu erzwingen
Ex-Schiedsrichter Pieri über Juventus - Roma: Hätte Orsato die Pfeife in der Hand und nicht im Mund gehalten, hätte er mehr Zeit gehabt
Josep Бартомеу: Barcelona betrachtete die Möglichkeit, Мбаппе, aber die Trainer haben es vorgezogen Dembele
Ferdinand Obmann: Sulscher muss anspruchsvoller sein für die Spieler. Ich habe mir das Spiel gegen Leicester zweimal angeschaut und war schockiert, wie desorientiert die Mannschaft war, wie sehr ihr die Einheit, die Kompaktheit fehlte
Ancelotti über Hazards Verletzungen: Eden Hazard ist am meisten verärgert. Real-Trainer Carlo Ancelotti hat sich über die regelmäßigen Verletzungen von Trainer Eden Hazard geäußert
Mourinho zeigte beim Spiel gegen Juve erneut drei Finger. Vielleicht deutete er die Fans auf Trebl mit Inter an