Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Corona: Zwei weitere Todesfälle im Landkreis Neustadt/Aisch

Neustadt an der Aisch

In Nachbarlandkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim sind nach langer Zeit wieder Menschen an oder mit Corona gestorben (Symbolbild).
In Nachbarlandkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim sind nach langer Zeit wieder Menschen an oder mit Corona gestorben (Symbolbild).
Foto: Rolf Vennenbernd | In Nachbarlandkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim sind nach langer Zeit wieder Menschen an oder mit Corona gestorben (Symbolbild).

Im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim liegt die Sieben-Tage-Inzidenz seit 12. Mai erstmals wieder über 100. Vergangenen Donnerstag lag sie bei 107,7, am Freitag bei 110,6. Nach langer Zeit sind auch wieder Todesfälle zu beklagen. Zwei weitere Menschen – und damit insgesamt 110 – sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Wie das Landratsamt in Neustadt mitteilt, gab es Ende vergangener Woche insgesamt 4997 bestätigte Coronavirus-Fälle, davon sind 183 aktiv. In der Kreisstadt Neustadt steigen derzeit die Zahlen der Neuinfektionen stark. Im Vergleich zur Vorwoche wurden am Freitag 37 neue Fälle (insgesamt 817) gemeldet, 49 gelten als aktiv. 24 aktive Fälle hat Markt Erlbach derzeit, darunter neun neue (insgesamt 272). In Bad Windsheim gelten 16 Fälle als aktiv. Mit sieben neuen verzeichnet die Kurstadt mit insgesamt 830 Fällen bisher die meisten im Landkreis.

Neun Gemeinden ohne Corona-Fall

Nachdem Ende vorletzter Woche fünf neue Fälle in Ippesheim (insgesamt 53) registriert werden mussten, sind zehn weitere hinzugekommen. Auch in Uffenheim steigt die Zahl der Infizierten an. 13 neue meldet das Landratsamt. Damit hat Uffenheim bislang 285 Fälle, 17 sind aktiv.

Scheinfeld (215) hat derzeit vier aktive Fälle, Gollhofen (34) zwei, Hemmersheim (27), Simmershofen (20), Weigenheim (27) und Oberscheinfeld (52) je einen. Neun Gemeinden, darunter Ergersheim (27), Oberickelsheim (9) und Markt Nordheim (26) haben keine aktiven Fälle.

Über das Impfzentrum des Landkreises gab es laut Pressemitteilung bislang insgesamt 61 920 Impfungen. Hiervon sind 31 036 Erst- und 30 161 Abschlussimpfungen sowie 723 Auffrischungsimpfungen. Weiter wurden über Praxen im Landkreis bisher insgesamt 69 655 Impfungen vorgenommen, davon 33 698 Erst- und 35 026 Abschlussimpfungen sowie 931 Auffrischimpfungen. Im Landkreis gab es somit 131 575 Impfungen, davon waren 64 734 Erst- und 65 187 Abschlussimpfungen sowie 1654 Auffrischungsimpfungen.

Weitere Artikel

Themen & Autoren / Autorinnen

Neustadt an der Aisch

Gerhard Krämer

Coronavirus

Covid-19

Impfungen

Infektionszahlen

Neuinfektionen

Aktuellste Älteste Top