Germany

Ergebnis, Wahllokal, Kandidatinnen, Kandidaten: Die Bundestagswahl 2021 in Rheinbach

Rheinbach -

Auf dieser Seite finden Sie Fakten zur Bundestagswahl am 26. September 2021 in Rheinbach. Sie finden hier während und nach dem Wahlabend die Ergebnisse für die Stadt Rheinbach.
Rheinbach gehört bei der Bundestagswahl 2021 zum Wahlkreis 98 – Rhein-Sieg-Kreis II. Alle abgegebenen Stimmen zählen also in das Ergebnis für den Wahlkreis 98. Informationen zum Gesamtergebnis auf Bundesebene finden Sie hier.

Hier können Sie in Rheinbach wählen

In welchem Wahllokal Sie wählen können, können Sie hier nachsehen.

Wen kann ich in Rheinbach direkt wählen?

Mit der Erststimme entscheiden Sie, wer den Wahlkreis im Bundestag direkt vertreten soll. Die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie auf der Seite zu Ihrem Wahlkreis, Wahlkreis 98 – Rhein-Sieg-Kreis II.

Welche Partei kann ich im Rhein-Sieg-Kreis wählen?

Mit der Zweitstimme wählen sie eine Partei und bestimmen damit deren Bedeutung im Bundestag mit. In NRW stehen 27 Landeslisten auf dem Stimmzettel.

Wahlergebnis Rheinbach

Hier finden Sie über den gesamten Wahlabend und danach die Wahlergebnisse aus Rheinbach.

Ergebnis Erststimmen

Ergebnis Zweitstimmen

Wie wähle ich bei der Bundestagswahl in Rheinbach?

Es gibt zwei Möglichkeiten zu wählen: die Wahl am Wahltag im Wahllokal (Urnenwahl) oder die Briefwahl.

Wie erfahre ich, ob ich wählen darf?

Sie dürfen wählen, wenn sie am Wahltag 18 Jahre alt sind, Deutsche oder Deutscher sind und mindestens seit dem 26. Juni in Deutschland wohnen oder sich sonst gewöhnlich im Wahlgebiet aufhalten.
Sie erhalten eine Wahlbenachrichtigung per Post einige Wochen vor dem Wahltermin mit allen Informationen zur Stimmabgabe.

Was tue ich, wenn ich keine Wahlbenachrichtigung erhalten habe?

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten, aber eine erwartet haben, wenden Sie sich an das Wahlbüro unter 02226 917214 oder per E-Mail.
Die Wahlbenachrichtigungskarte ist für die Beantragung der Briefwahlunterlagen nicht zwingend erforderlich. Personalausweis oder Identitätsausweis oder Reisepass müssen jedoch vorgelegt werden.

Auch ohne Wahlbenachrichtigung können Sie wählen – per Vorlage des Ausweises in Ihrem Wahlbüro, sofern Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind. Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie dort eingetragen sind, können Sie sich ebenfalls an das Wahlamt unter unter 02226 917214 wenden.

Wann kann ich im Wahllokal wählen?

Mit der Benachrichtigung können Sie in ihrem Wahllokal am Wahltag, dem 26. September 2021, zwischen 8 und 18 Uhr Ihre Stimme abgeben.

Briefwahl in Rheinbach – Wie wähle ich per Post?

Seit dem 16. August können Sie Briefwahlunterlagen online oder per E-Mail oder auch persönlich im Wahlbüro beantragen. Letzter Zeitpunkt für die Beantragung der Briefwahlunterlagen ist Freitag, 24. September, 18 Uhr. 

In Ihren Wahlunterlagen ist ein Antrag auf Briefwahl enthalten, den Sie zurücksenden können. Es ist keine Begründung nötig, weshalb Sie per Brief wählen möchten. Sie erhalten die Briefwahlunterlagen dann zugeschickt.

Ab sofort können Sie Briefwahlunterlagen auch im Rathaus der Stadt Rheinbach, Schweigelstraße 23, 53359 Rheinbach abholen (Öffnungszeiten siehe unten).

Wann ist das Wahlbüro in Rheinbach geöffnet?

Öffnungszeiten:

Football news:

Barcelona-Verteidiger Gerard Piqué hat gesagt, dass er zu seiner Zeit einen Wechsel zum katalanischen Flügelspieler Vinicius Junior, der schließlich bei Real Madrid war, unterstützen könnte
Ole-Gunnar Sulscher: Ich glaube an mich, und solange Manchester United an mich glaubt, wird sich an Carragers Meinung nichts ändern. Trainer Ole-Gunnar Sulscher hat sich über die Kritik von Ex-Liverpool-Verteidiger Jamie Carrager geäußert
Atletico-Präsident über Klopps Worte zum defensiven Spiel: So ein Trainer ist schwer zu verlieren und aus der Champions League zu fliegen
Ich bin mir nicht sicher, ob Sulscher einen Ronaldo-Transfer wollte. Wenn nicht Man City, würde Manchester United für ihn kämpfen? Merson über den Portugiesen
Barcelona hat mit Fati einen neuen Vertrag bis 2027 vereinbart. Der FC Barcelona hat sich mit Mittelfeldspieler Ansu Fati auf einen neuen Vertrag geeinigt
Icardi wird heute nicht gegen Leipzig in der Champions League spielen. Stürmer Mauro Icardi wird in der kommenden Gruppenphase der Champions League nicht für PSG spielen
Sergio Agüero: Als Piqué und andere mit mir über die 10. Nummer sprachen, habe ich schon nach der 19. Gefragt. Barcelona-Stürmer Sergio Agüero hat erklärt, warum er nach dem Abgang von Lionel Messi auf die Nummer 10 des katalanischen Klubs verzichtet und auch erklärt, warum er die Nummer 19 genommen hat