Germany

Explosionen bei Vulkan-Ausbruch - Flugverkehr auf La Palma eingestellt

Explosionen bei Vulkan-Ausbruch Flugverkehr auf La Palma eingestellt

Der Ausbruch des Cumbre Vieja sorgt für Chaos auf der Kanaren-Insel
Der Ausbruch des Cumbre Vieja sorgt für Chaos auf der Kanaren-InselFoto: Daniel Roca/AP

An dem Kanaren-Airport auf La Palma geht nichts mehr!

Wegen der riesigen Asche-Mengen infolge der Eruption des Vulkans Cumbre Vieja ist der Betrieb am Flughafen eingestellt worden.

Besonders gefährlich: Durch die sich weiter ausbreitende Lava kommt es auf der Insel immer wieder zu Explosionen. Laut Experten gilt diese neue Phase des Ausbruchs als „hochexplosiv“.

Auch am Samstag bildete sich über dem Vulkan noch eine riesige Asche-Wolke
Auch am Samstag bildete sich über dem Vulkan noch eine riesige Asche-WolkeFoto: DESIREE MARTIN/AFP

Nach Angaben des kanarischen Vulkanforschungsinstituts Involcan könnten die Eruptionen noch drei bis zwölf Wochen andauern.

Die Behörden hatten am Freitag weitere Evakuierungen für Teile der Ortschaft El Paso angeordnet. Zuvor mussten bereits mehr als 6000 Menschen ihre Häuser verlassen.

Hunderte Häuser und weite Landstriche wurden bereits durch die Lava zerstört. Die regionalen Behörden schätzen den Schaden bereits jetzt auf weit mehr als 400 Millionen Euro.

Der Cumbre Vieja war am vergangenen Sonntag erstmals seit 50 Jahren wieder ausgebrochen.

Football news:

Gasperini über das 2:3 gegen Manchester United: Ihnen fehlt in dieser Situation der Funke, um sich durchzusetzen. Ich weiß nicht, ob wir mehr machen können, fasste Atalanta-Trainer Gian Piero Gasperini das Champions-League-Spiel gegen Manchester United zusammen: Ich weiß nicht, ob wir mehr machen können. Natürlich haben wir an uns geglaubt, aber in dieser Situation reicht ein kleiner Funke, um den Gegner wieder in Schwung zu bringen
Sulscher über 3:2 gegen Atalanta Bergamo: Manchester United hat Tradition, Spiele umzudrehen. Trainer Ole-Gunnar Sulscher hat die Partie gegen Atalanta Bergamo in der Champions League für sich entschieden
Die Klubs von APL haben alle 4 Champions-League-Spiele in dieser Woche gewonnen. Die spanischen Teams haben 10 Punkte in 5 Spielen, die italienischen Teams haben 6 Punkte in 4 Spielen, die Bundesliga-Klubs haben 1 Sieg und 3 Niederlagen
Maguire über das Siegtor von Ronaldo Atalante: Das sieht man jeden Tag im Training. Wir haben in der ersten Halbzeit zwei abscheuliche Tore kassiert. Erst haben sie uns erwischt und dann die Standardsituation genutzt. Wir haben in der ersten Halbzeit viele Punkte gemacht und in der Pause gemerkt, dass das nächste Tor entscheidend sein wird
Thomas Tuchel: Lukaku hat sich das Sprunggelenk ausgerenkt, Werner hat sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen
Ronaldo traf im Spiel gegen Atalanta zweimal aus dem Strafraum: Manchester United-Stürmer Cristiano Ronaldo schoss in der Champions League zwei Freistöße, der Portugiese schoss in der 56. Minute am Tor vorbei
Bruna Fernandes erzielte in der 3. Runde der Gruppenphase der Champions League den Treffer für den Stürmer Marcus Rachford in der 53. Minute, als Mittelfeldspieler Bruna Fernandes mit Atalanta Istanbul traf