Germany

Fahrerflucht nach Raser-Unfall auf der Autobahn: Polizei sucht Zeugen

Am frühen Sonntagabend (12.9.) ist es auf der A2 im Kreuz Dortmund-Nordwest zu einem Unfall gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wechselte ein 28-jähriger Autofahrer aus den Niederlanden im Autobahnkreuz Dortmund Nord-West von der A 45 auf die A 2 in Fahrtrichtung Hannover. Dort kam es zum Unfall.

Der Niederländer scherte zum Überholen aus und übersah dabei ein von hinten herannahendes Auto. Trotz eines Ausweichversuches des 28-Jährigen kam es zum Zusammenstoß. Ein 65-jähriger Niederländer, der bei dem jungen Mann im Auto saß, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Fahrer selbst sowie sein 15-jähriger Beifahrer blieben unverletzt.

Nach dem Unfall verließ der 28-Jährige an der Anschlussstelle Mengende zur Unfallaufnahme die Autobahn. Der andere Beteiligte flüchtete hingegen.

Unbekannter war mit hoher Geschwindigkeit unterwegs

Nach Angaben der Polizei ist der Flüchtige aber bereits auf der A 45 mit hoher Geschwindigkeit aufgefallen. Dort habe der Unbekannte mehrere Fahrzeuge mit geringem Abstand und Lichthupe belästigt.

Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um einen dunklen Audi A 6 mit ausländischem Kennzeichen – womöglich aus Polen – handeln.

Zeugen-Hinweise nimmt die Autobahnpolizeiwache Kamen unter 0231/132-4521 entgegen.

Football news:

Salah verwandelte Messi. Lineker über Liverpool-Stürmer Gary Lineker über Liverpool-Stürmer Mohamed Salah
Wir werden diejenigen bestrafen, die Glick im Spiel gegen England unangemessen Rassismus vorgeworfen haben. Der polnische Fußballverband hat die FIFA aufgefordert, diejenigen zu bestrafen, die Polens Verteidiger Kamil Glik Rassismus vorgeworfen haben
Der 28-jährige Kroate wurde in der 36. Minute wegen einer Muskelverletzung ausgewechselt. Als er das Feld verließ, war er gestürzt
Newcastle Budget für den Winter - 50 Millionen Pfund, obwohl der Klub das Recht, 190 Millionen ausgeben, ohne die FFP
Chelsea hat Donnarumma im Sommer nicht unterschrieben, weil er in Mehndi einen Torwart für Jahre sieht
Die Leistung von Lucas Pack: spielte für Brasilien, flog 8.000 Km und schuf 2 Tore von Lyon. In weniger als 48 Stunden haben Uruguay und Monaco gewonnen
Pioli über 3:2 gegen Verona nach 0:2: Mailand musste sich quälen. Aber wir haben gesehen, dass die Mannschaft ausgereift ist