Germany

Festakt zum Ende der Dorferneuerung in Hain

Hain

Darauf freut sich ganz Hain: Mit einem Festakt feiert der Poppenhäuser Gemeindeteil am Samstag, 26. Juni, um 14.30 Uhr am Dorfplatz den (praktischen) Abschluss der Dorferneuerung. Die kleine Feier ist für viele Helfer ein Schritt zurück in die Normalität. Eigentlich hatten sie sich aber auf ein riesiges, fröhliches Fest mit vielen Freunden gefreut.

Das Team der Dorferneuerung und die Gemeinde Poppenhausen haben für den 26. Juni ein Programm auf die Beine gestellt, das dem Ereignis angemessen ist, aber auch den gesetzlichen Rahmenbedingungen entspricht: Hain erwartet Besuch von den Planern und Akteuren. Ansprachen und Auszeichnungen stehen an diesem besonderen Tag auf dem Programm.

Zuschauerzahl limitiert

Natürlich kann man alle Projekte der Dorferneuerung besichtigen, von den Stelen an den Ortseingängen bis zum erst vor kurzem wieder freigegebenen und restaurierten Spielplatz. Für guten Klang sorgen die Hainer Musikanten. Eine kurze Andacht beendet den offiziellen Teil, in dessen Zentrum sicher das Aufhängen des neuen Kulturscheune-Schriftzuges steht.

Die Plätze auf dem Dorfplatz sind abgezählt, der Corona-Abstand gesichert. Thomas Seufert und seine Mitstreiter von der Dorferneuerung in Hain müssen beim Festakt sämtliche Vorschriften rund um die Pandemie einhalten. Besucher sollten eine Maske mit sich führen und sich schon eine halbe Stunde vor der Veranstaltung einfinden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen

Hain

Hans-Peter Hepp

Besucher

Feier

Aktuellste Älteste Top

Football news:

Grilisch hat bereits bei Man City unterschrieben und sich mit Guardiola unterhalten
Reformen in der APL: Abseitslinien machen dicker, vergeben keinen Elfmeter bei kleinem Kontakt (wie bei Sterling gegen Dänemark)
Schauen Sie sich Man United an-ihr Geschäft ist schrecklich. Der Brite schafft ein Imperium, in dem sich Fachleute aus verschiedenen Sportarten gegenseitig helfen. Der 40-jährige Chemieingenieur Jim Ratcliffe hat im belgischen Antwerpen das Unternehmen, das früher dem transnationalen Öl-und Gasunternehmen British Petroleum gehörte, gemietet. 2005 erwarb der von Ratcliffe gegründete Chemieriese Ineos Innovene (eine Tochter von British Petroleum) für neun Milliarden Pfund. Wir mussten der Bank of England mitteilen, dass sie jetzt den größten Scheck ihres Lebens erhalten würden, erinnerte sich Jim an den Deal
Tottenham kann Coutinho und weitere Spieler im Falle eines Kane-Verkaufs unterschreiben
Bernardo Silva kann nach einem Grillisch-Transfer zu Man City zu Barça oder Atletico gehen
Nikita Nagorny erhielt ein T-Shirt mit einem signierten Cristiano Ronaldo
Messi wird heute bei Barça unterschreiben. La Liga hat dem Klub nach einem Deal mit einem Investmentfonds 280 Millionen Euro zugeteilt