Germany

Frankfurter in Afghanistan: Die Vergessenen

Flüchtende steigen auf dem Flughafen in Kabul in eine Maschine von Qatar Airways ein. Bild: AP

Mohammad und seine sieben Kinder stecken in Pakistan fest. Amir sucht einen Weg durch die Berge hinter Kabul für seine Geschwister. Wie Hunderte deutsche Staatsbürger warten die Frankfurter darauf, vor den Taliban gerettet zu werden.

Auf Amir Amiris Schultern lastet die Verantwortung für sieben Menschenleben. Er ist 17 Jahre alt, ein höflicher junger Mann mit dunklem Haar. Normalerweise geht er in Frankfurt zur Berufsschule. Es ist Nachmittag, als die Verbindung zwischen uns über ein Chatprogramm aufgebaut ist, Frankfurt–Kabul, 7.000 Kilometer, eigentlich, aber eine ganze Welt voneinander entfernt. „Jetzt wäre ich nach Hause gekommen, hätte meine Tasche gepackt und wäre ins Training gegangen“, sagt Amir. Er spielt Fußball, fünfmal die Woche.

Aber jetzt ist nichts mehr normal. Seit einem Monat steckt er mit seinen Eltern und den fünf Geschwistern in Kabul fest. Sie sind untergetaucht, an verschiedenen Orten. Amirs Vater ist krank geworden. Der junge Mann hat übernommen. Er ist die ganze Zeit unterwegs. „Ist viel Stress“, sagt er. Albträume, jede Nacht. „Ich stehe mitten in der Nacht auf, weil ich Angst habe, dass jemand meine Familie mitgenommen hat. Das ist schrecklich. Aber was wollen wir machen. Von nichts kommt nichts.“

Football news:

Barcelona will Vlahovic vom AC Florenz unterschreiben, wenn er nicht Holland (Gerard Romero) kauft
Die neue Krise von Manchester United: Verlieren auch mit Ronaldo, Pogba gibt die Verteidigung die Schuld, Sulscher gibt Fehler zu
Trainer Brentford: Chelsea ist sehr glücklich. Wir haben die letzten 30 Minuten dominiert. Er hat 5 Schläge!
Tuchel über das 1:0 gegen Brentford: Chelsea war in den ersten 70 Minuten stark und hatte in den letzten 20 Glück
Ronaldo hat in drei Spielen in Folge keine Torchancen. Der 36-jährige Portugiese war in den letzten drei Premier-League-Spielen nach 3 Toren in den ersten beiden Spielen nach seiner Rückkehr nicht in der Lage, in den letzten drei Spielen der Premier League erfolgreich zu sein
Warum ist Mehndi nicht für den Goldenen Ball nominiert? Rüdiger über das Torwartspiel gegen Brentford
Das Salah-Mane-Firmino-Trio reißt wieder ab: 5 Tore für Watford, mehr als 16 Tore für den BVB