Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Fußgängerin gerät unter Lkw

Kommentare

Mit einem Rettungshubschrauber wurde eine 72-jährige Münchnerin ins Klinikum nach Murnau geflogen, nachdem sie unter einen Lkw geriet.
Mit einem Rettungshubschrauber wurde eine 72-jährige Münchnerin ins Klinikum nach Murnau geflogen, nachdem sie unter einen Lkw geriet. © Symbolbild ADAC München 

Olching – Am Kreisverkehr Fürstenfeldbrucker Straße/ Roggensteiner Straße in Olching kam es am 3. Dezember gegen 12.20 Uhr zu einen schweren Verkehrsunfall.

Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Eichstätt erfasste beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in die Roggensteiner Straße eine 72-jährige Fußgängerin.

„Die Fußgängerin wollte die Roggensteiner Straße stadteinwärts überqueren“, erklärt Polizeihauptkommissar Winfried Naßl. „Sie wurde bei dem Unfall unter dem Lkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden.“

Nach medizinischer Erstversorgung wurde die Münchnerin mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallklinikum Murnau geflogen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschaft die Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens in Auftrag gegeben.

Wegen der etwa einstündigen Vollsperrung am Kreisel kam es zu Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet von Olching.

Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Olching in Verbindung zu setzen.

pi

Auch interessant