Germany

Gast-Kommentar - Ihre Stimme zählt! Steinmeier ruft zur Wahl auf 

Bundestagswahl 2021

Gast-Kommentar von Bundespräsident Steinmeier Ihre Stimme zählt!

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
Bundespräsident Frank-Walter SteinmeierFoto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Bams

Heute ist Bundestagswahl. Ein wichtiger Tag für Deutschland. Und ein Fest für alle seine Bürgerinnen und Bürger.

Denn Sie haben das Wort!

Sie entscheiden, welche Richtung unser Land in den nächsten vier Jahren nehmen soll, welche Parteien uns mit welcher Stärke im Bundestag vertreten, welche Regierung unser Land führen wird.

+++ BILD gibt es jetzt auch im TV! Hier geht’s zu BILD LIVE +++

Sie können mitbestimmen, wie es weitergeht bei den kleinen und großen Fragen unserer Zeit.

Unser Land steht vor einem politischen Übergang.

Die Heraus­forderungen aber bleiben: Bei der Bewältigung der Corona-Pandemie und ihren Folgen, bei der Bekämpfung des Klimawandels, bei Digitalisierung, Bildung und Pflege, bei innerer, äußerer Sicherheit und europäischer Zusammenarbeit.

Demokratie lebt vom Einmischen und Mitmachen. Wer mitmacht, wird gehört. Wer nicht wählt, lässt andere für sich entscheiden.

Gast-Kommentar von Bundespräsident Steinmeier: Ihre Stimme zählt!
Foto: BILD

Lassen Sie uns gemeinsam abstimmen – für eine starke Demokratie und eine gute Zukunft. Jede Stimme zählt – Ihre Stimme zählt.

Daher bitte ich Sie: Gehen Sie heute zur Wahl!

Football news:

Vinicius wurde während eines Spiels mit Barça auf rassischem Boden beleidigt. La Liga wird die Staatsanwaltschaft informieren
Christopher Scheyer: Das war unglaublich, was die Spieler des Gegners angeht
Bei Barça sind Piqué, Alba und Busquets unzufrieden. Nach der Entlassung von Trainer Ronald Koeman könnte es beim FC Barcelona zu erheblichen Veränderungen kommen
Messi und Мбаппе verpasst Training vor dem Spiel gegen PSG Lille
Merson über Sulscher: Jeder andere hätte schon gefeuert. Der ehemalige Arsenal-Stürmer Paul Merson kritisierte Manchester-United-Trainer Ole-Gunnar Sulscher: So etwas habe ich noch nie gesehen. Nichts geht über dieses Ergebnis hinaus. Ich schämte mich, es war nicht der schönste Anblick
Ancelotti über die Entlassung von Coeman: Das ist Teil unserer Arbeit. Das ist mir schon oft passiert . Real-Trainer Carlo Ancelotti hat sich über den Rücktritt seines Barcelona-Kollegen Ronald Koeman geäußert. Hat der FC Barcelona Coeman gefeuert? Das ist Teil unserer Arbeit. Das ist mir oft passiert. Wir müssen weitermachen. Koeman hat alles gegeben, was er konnte, sagte Ancelotti
Barcelona will Luca de Jong im Winter loswerden. Nach der Entlassung von Koeman kann Stürmer Luc de Jong den FC Barcelona im Winter-Transferfenster verlassen