Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Gotttesdienste: Advent und 3-G-Regeln in Kirchen

Gotttesdienste

Bereits zum zweiten Mal steht die Zeit vor Weihnachten im Schatten der Corona-Pandemie. Auch wer in den Kirchen der Region feiern will, muss sich an die 3-G-Regelung halten.

In Anklam wird die Marienkirche wieder zur Adventskirche. Das Adventskonzert in Lassan an diesem Wochenende muss abgesagt werd
In Anklam wird die Marienkirche wieder zur Adventskirche. Das Adventskonzert in Lassan an diesem Wochenende muss abgesagt werden. ZVG/ Kirchengemeinde

Vorpmmern

Am Sonntag findet in St. Nikolai zu Bauer um 14 Uhr wie geplant der Adventsgottesdienst statt, heißt es in einer Information der Lassaner Kirchengemeinde. Die für Sonntag geplanten Konzerte in Lassan müssen dagegen ausfallen.

„Adventliche Pause vom Alltag”

„Die Anklamer Marienkirche öffnet auch in diesem Advent an allen Werktagen ihre Türen für eine adventliche Pause vom Alltag”, lädt Pastorin Petra Huse ein. Jeweils montags bis freitags, von 17.30 Uhr bis 18 Uhr, kann man dann die adventlich geschmückte und mit Lichtinstallationen ausgeleuchtete Marienkirche erleben und dazu Musik sowie Texte hören. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3G-Regel.

Die Kirchenkreise Mecklenburg und Pommern weisen noch einmal darauf hin, dass landesweit bei allen religiösen Zusammenkünften derzeit ein Impf- oder Genesenennachweis beziehungsweise ein tagesaktueller Test am Eingang erbeten wird. Zudem müssen Teilnehmende ab sofort während des gesamten Gottesdienstes die Maske aufbehalten und, wenn Gemeindegesang stattfinden soll, muss der Abstand zueinander auf zwei Meter erhöht werden.

Jetzt sind Sie gefragt: Wie schön weihnachtlich sieht es bei Ihnen aus?

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

zur Homepage

Meistgelesen