Germany

GTA 5: Millionen feiern diese Kult-Szene – Original-Darsteller gehen viral

Noch immer Comedy-Gold – Zum Release von GTA 5 feierten Tausende diese explizite Szene mit Franklin und Lamar. Nun legen die Original-Darsteller noch einen drauf.

New York, USAFans von Grand Theft Auto haben das Meme sicherlich schon in jeder Form und Variation gesehen. In der Szene beleidigt Lamar Franklin und geht anschließend seines Weges. Den Dialog fanden Fans wohl so witzig, dass sie ihn in jeder erdenklichen Form nachgestellt haben. Doch nun setzen die zwei Original-Darsteller, die Lamar und Franklin ihre Stimmen leihen, noch einen obendrauf.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)17. September 2013
Publisher (Herausgeber)Rockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360, Microsoft Windows
EntwicklerRockstar North
GenreOpen World, Action-Adventure

GTA 5: Disput zwischen Franklin und Lamar die Basis eines jahrelangen Memes

Mit GTA 5 hat Rockstar Games* ein wahres Meisterwerk geschaffen, schließlich ist der Grand Theft Auto Teil noch immer bei Spielern beliebt, unter anderem dank des Online Modus, und kommt nun auch in einer GTA V Enhanced Edition auf PS5* und Xbox Series X*/S Konsolen. Doch nicht nur die aktuellen Verkaufszahlen von GTA 5 können sich sehen lassen, sondern auch Fans sind nach wie vor begeistert. Das sieht man nicht zuletzt daran, dass aktuell wieder ein Meme durchs Internet geistert, was bereits vor knapp 7 Jahren ein Hit war.

Das Meme zeigt eine Szene aus dem Story-Modus in welcher Lamar Franklin nach einer gemeinsamen Mission beleidigt ( englisch „to roast“) und dann abzischt. Fans haben an dieser Szene regelrecht einen Besen gefressen und posten den Clip immer wieder mit den unterschiedlichsten Figuren. So wird Franklin nicht nur von Spongebob oder einem sehr höflichen Harry Potter, sondern auch von einem Motorrad, einem Hund oder auch mal von Taddäus beleidigt und angegangen. Fans auf Reddit, Twitter und anderen Portalen feiern die verschiedenen Clips enorm.

GTA 5: Original-Darsteller setzen Meme die Krone auf

Nun ist allerdings ein Video aufgetaucht, welches dem ganzen Trend die Krone aufsetzen könnte. Bühne auf für die Original-Darsteller von Lamar und Franklin: Gerald »Slink« Johnson und Shawn Fonteno. In einem kürzlich erschienen Video von Playstation Haven spielen Johnson und Fonteno die beliebte Szene aus GTA 5 kurzerhand im echten Leben, natürlich mit dem Originaldialog, nach. Das Video wurde gerade einmal vor zwei Tagen veröffentlicht und hat mittlerweile schon knapp 6 Millionen Aufrufe.

Sowohl in den Kommentaren direkt unter dem Video als auch auf Twitter werden die beiden Darsteller Slink Johnson und Shawn Fonteno sowie die Videoproduzenten von den GTA Fans gefeiert. Mittlerweile wird der Clip sogar als „die beste Version“ des Memes gehandelt und geht in den sozialen Medien viral. Es bleibt spannend, was sich die Fans auf diesen Clip ausdenken, oder ob das Meme damit seinen absoluten Höhepunkt erreicht hat. Immerhin ist das Erstellen von neuen Memes ein schöner Zeitvertreib für alle Fans, die auf GTA 6 warten. Zuletzt hatte ein Musiker womöglich das Releasedatum von GTA 6 geleakt*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games / YouTube: Hit Content Productions

Football news:

Malinowski gab 2+ scoring-Pass in zwei spielen in Folge - der erste derartige Fall in der Serie A für 8 Jahre
Arteta über 3:0 gegen Sheffield Wednesday: Arsenal kontrollierte das Spiel. Perfekte Vorbereitung für Slavia
Ronaldo warf nach dem Spiel gegen Genoa ein T-Shirt auf das Feld. Juve wird Cristiano nicht bestrafen-es könnte ein Geschenk sein
Saka Oberschenkel verletzt in der Partie zwischen Arsenal Sheffield mit
Brückenbauer über Tedesco: Ich bin zufrieden. Ich habe verstanden, dass Fußball nicht nur schreien ist, und auf der Stirn springen
Mourinho über Solskjaers Worte: Sonny hat Glück, dass sein Vater besser ist als Ole. Der Vater muss die Kinder immer füttern. Tottenham-Trainer José Mourinho hat nach dem 31.Spieltag bei Manchester United auf einen Kommentar von Ole-Gunnar Sulscher reagiert. Der Norweger sprach sich dafür aus, dass Spurs-Keeper Son Hyn Min nach einem Foul von Manchester United-Mittelfeldspieler Scott Mctomini lange auf dem Rasen lag und feststellte, dass er seinen Sohn wegen eines solchen Verhaltens verlassen hätte
Sulscher über Son: Wenn mein Sohn 3 Minuten lag und nicht ohne die Hilfe von 10 Kameraden aufstand, würde ich ihn ohne Abendessen verlassen