Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Habeck im F.A.S.-Gespräch: „Keiner sollte seinen Kindern einen Schuldenberg hinterlassen“

Robert Habeck, der Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, am 20. Oktober 2021 im Bundestag Bild: Julia Zimmermann

Im Interview spricht der Ko-Chef der Grünen über die Spielräume der Schuldenbremse, Mini-Atomkraftwerke und Flüchtlinge aus Belarus. Außerdem verrät Robert Habeck, was er aus seinen Patzern zur Fiskalpolitik gelernt hat.

Nach dem EU-Klimaprogramm ­werden in Europa nach 2035 nur noch CO2-neutrale Fahrzeuge ­zugelassen. Im Sondierungspapier von FDP, Grünen und SPD heißt es: „Entsprechend früher wirkt sich dies in Deutschland aus.“ Was heißt das?

Das heißt: Die Automobilindustrie muss sich darauf einstellen, dass ab etwa 2030 alle Neuzulassungen emissionsfrei sein werden. Wir wollten das Ende des fossilen Verbrennungsmotors für 2030. Wenn es 2031 wird, soll es mir auch recht sein.

Grüne Politiker haben diese Vereinbarung als Erfolg der Sondierungen bezeichnet. Aus der Industrie hört man aber, dass die Hersteller nach 2025 ohnehin keinen neuen Verbrenner auf den Markt bringen, weil sich das nicht mehr rentieren würde.