Germany

„Helfen, Leiden zu mindern“ - Kosmetik ist mehr als künstliche Nägel!

„Wir helfen, Leiden zu mindern“ Kosmetik ist mehr als künstliche Nägel!

Karin Huber-Ittlinger mit einer Kundin
Karin Huber-Ittlinger mit einer KundinFoto: Christian Rudnik

Glitzersteinchen, falsche Nägel und Wimpernverlängerung, das ist, was viele mit Kosmetikerinnen verbinden.

Ein Trugschluss, sagt Karin Huber-Ittlinger (46). Sie führt ihr eigenes Kosmetik-Atelier in Ried (Bayern) und weiß: „In unserer Arbeit geht es um die Gesunderhaltung der Haut, wir helfen, Leiden zu lindern.“

Nicht selten begleite sie Behandlungen von Dermatologen, Endokrinologen und Osteopathen. „Häufig sehen wir auch als Erste, wenn ein Muttermal entartet und schicken die Kunden zum Hautarzt.“

Deshalb kämpft sie für mehr Anerkennung ihres Berufs. Gemeinsam mit sechs Kolleginnen kümmert sie sich um die Gründung des Landesverbands des Bayerischen Kosmetikhandwerks (LVBKH). „Die Satzung ist fertig, wir brauchen nur noch den Termin beim Notar.“ Das Ziel: „Dass die Kosmetik endlich ein Ausbildungsberuf wird und wir auch auf politischer Ebene gemeinsam den Stellenwert des Handwerks durchsetzen können“, sagt Huber-Ittlinger.

Football news:

Ferdinand Obmann: Sulscher muss anspruchsvoller sein für die Spieler. Ich habe mir das Spiel gegen Leicester zweimal angeschaut und war schockiert, wie desorientiert die Mannschaft war, wie sehr ihr die Einheit, die Kompaktheit fehlte
Ancelotti über Hazards Verletzungen: Eden Hazard ist am meisten verärgert. Real-Trainer Carlo Ancelotti hat sich über die regelmäßigen Verletzungen von Trainer Eden Hazard geäußert
Mourinho zeigte beim Spiel gegen Juve erneut drei Finger. Vielleicht deutete er die Fans auf Trebl mit Inter an
Virgil van Dijk: Es ist schwer, nach einer Knieverletzung zurückzukommen. Das einzige, was ich tun kann, ist, mein Bestes zu geben, um der Mannschaft zu helfen
Modric über die WM alle 2 Jahre: Sinnlos. Das Ereignis ist etwas Besonderes, weil es 4 Jahre warten. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid und Kroatiens Nationalspieler Luka Modric hat sich gegen die Idee ausgesprochen, alle zwei Jahre eine WM zu veranstalten
Jürgen Klopp: Ich habe keine Ahnung, wie man den Goldenen Ball gewinnt. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat auf die Frage geantwortet, ob der Stürmer seines Teams, Mohamed Salah, den Goldenen Ball bekommen kann
Ich mag meine Hand lieber ohne Ring. Wanda Nara über die Trennung von Icardi