Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Holzkirchen: Fußgängerin läuft plötzlich in Radfahrer rein

Die Politeiinspektion Holzkirchen bittet um Hinweise.

Aus dem Polizeibericht

Holzkirchen: Fußgängerin läuft plötzlich in Radfahrer rein

Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einem Radfahrer kam es am Dienstag, 26. Oktober, gegen 16 Uhr im Gewerbegebiet Holzkirchen Ost auf Höhe des Hagebaumarkts.

Holzkirchen - Ein Mann aus Holzkirchen stieß auf dem Rad mit einer Fußgängerin im Gewerbegebiet Ost zusammen. Der 83-jährige Holzkirchner befuhr mit seinem Fahrrad die Industriestraße in Richtung Ortsmitte. Auf Höhe des Hagebaumarkts lief eine bislang unbekannte Frau vor ihm über die Straße, drehte dann plötzlich um und lief dem 83-Jährigen ins Fahrrad. Daraufhin kam der 86-Jähre zu Fall. Da beide Unfallbeteiligten aber zunächst weder Verletzungen noch Schäden feststellen konnten, gingen sie ihrer Wege und haben laut Polizeibericht auch keine Personalien ausgetauscht.

Radfahrer stellt im Nachhinein Verletzungen fest

Der Holzkirchner jedoch meldete den Unfall nachträglich, nachdem er durch den Sturz doch verletzt worden war. Gegen die Fußgängerin wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizei bittet nun die am Unfall beteiligte unbekannte Passantin bzw. Unfallzeugen, sich bei der Polizeiinspektion Holzkirchen zu melden, Tel. 08024/9074-0.

Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Miesbach-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Miesbach – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.