Germany

„Ich zerlege das Telefon, entferne Mikrofone und Lautsprecher“

WELT: Mr. Appelbaum, fangen wir mit der einfachsten Frage an: Woher stammen die geleakten Telefonnummern aus dem Pegasus-Projekt?

Jacob Appelbaum: Es kursieren verschiedene Geschichten. Aber es klingt so, als ob der Ursprung in Zypern liegt. Unklar ist aber, was das bedeutet. Die Liste soll ja fünfzigtausend Telefonnummern enthalten.

WELT: Warum weiß man trotz der enormen medialen Berichterstattung so wenig Genaues über Pegasus und das Leak?

Appelbaum: Die Leute vom Pegasus-Projekt halten mit den Details extrem hinter dem Berg. Sie möchten es wohl anders machen als Wikileaks, wo man alles transparent offenlegen würde. Das ist ziemlich frustrierend, wenn man davon ausgeht, dass die NSO-Gruppe etwas grundlegend Falsches tut, so aber geschützt bleibt.

WELT: Was genau kritisieren Sie am Pegasus-Projekt?

Appelbaum: Ich finde es schockierend, dass sie all diese Telefonnummern haben und alles, worüber berichtet wird, Geschichten über berühmte Leute sind, die betroffen sind. Was ist mit all denen, die auf der Liste stehen, die vielleicht nicht berühmt sind? Die meisten der Pegasus-Opfer werden vermutlich nie herausfinden, dass sie überwacht wurden.

WELT: Wie könnte man es denn besser machen?

Football news:

Emery über das 0:0 bei Real: Villarreal hat richtig gespielt. Wir haben sie entschärft
Butrageño über das 0:0 gegen Villarreal: Es gab einen Elfmeter für Nacho, der Kontakt zu Albiol ist offensichtlich
Courtois über das 0:0 gegen Villarreal: Ein Punkt reicht Real nicht. Das Unentschieden hinterlässt einen bitteren Beigeschmack, weil wir zu Hause gespielt haben und wenn der direkte Konkurrent (Atlético Madrid-ca. Showsport) verliert sein Spiel, dann wollen wir alle drei Punkte holen. Ein Punkt reicht uns nicht
Hast du Hey Jude bei Brentfords Spielen gehört? Vor 50 Jahren drehte der Ansager ein Lied für den Liebsten - die Fans verwandelten die Liverpool - Hymne zum 3:3 in Brentford. Klopps Team verpasste die erste, machte dann das 3:2, verpasste aber in der 82.Minute noch den Sieg
Inzaghi über das 2:2 gegen Atalanta: Es blieb ein bitterer Beigeschmack. Inter hat den Sieg verdient
Klopp über 3:3 gegen Brentford: Ein verrücktes Spiel. Sie gaben Liverpool den Kampf und verdienten einen Punkt, Respekt
Sulscher beklagt, dass Manchester United seltener Elfmeter kassiert. Er macht Klopp vergeblich die Schuld.[](images/4/1/1632596896514_r.Jpg Manchester United hat die Saison gut begonnen, aber in den letzten Spielen hatte das Team von Ole-Gunnar Sulscher Probleme: Durch ein Wunder hielten sie den Sieg gegen West Ham (danke, De Gea), flogen dann vom gleichen Gegner im Ligapokal ab und verloren zu Hause 0:1 gegen Aston Villa. Der Trainer von Manchester United klagte enttäuscht über den Schiedsrichter: Wir müssen nur hoffen, dass wir verdient gewonnen haben. In den letzten beiden Spielen mussten zu unseren Gunsten drei Elfmeter vergeben werden