Kirchlinteln (Niedersachsen) - Eine skrupellose Tat!

Maskierte haben ein Seniorenpaar und zwei Kinder überfallen und ausgeraubt.

Am späten Freitagabend klingelten mindestens zwei Unbekannte an der Haustür einer Familie in Kirchlinteln (Landkreis Verden).

Als der 72-Jährige Hausbewohner gemeinsam mit seinem Enkel (15) und dessen Freund (15) die Tür öffnete, wurden die drei von den Maskierten zurück ins Haus gedrängt. Gemeinsam mit der 71-Jährigen Ehefrau wurden sie gefesselt.

„Unter erheblicher Gewaltanwendung“ erzwangen die Täter anschließend die Herausgabe von Wertgegenständen, bestätigte ein Sprecher der Polizei am Samstag.

Erst nach rund eineinhalb Stunden ergriffen sie die Flucht in unbekannte Richtung.

Den Opfern gelang es, sich selber zu befreien und die Polizei zu alarmieren.

Ein Rettungsdienst versorgte alle vier medizinisch.

Einsatzkräfte starteten noch in der Nacht eine großangelegte Suchaktion. Auch der Polizeihubschrauber kreiste in der Luft. Von den Tätern fehlt dennoch bis jetzt jede Spur.