Germany

Leiche in Rödermark entdeckt: Haftbefehl gegen Freundin - Verdacht auf Totschlag

In Rödermark finden die Polizei die Leiche einer 20-jährigen Frau. (Symbolbild)

In Rödermark (Kreis Offenbach) findet die Polizei den leblosen Körper einer Frau. Ein Stich ins Herz ist wohl die Todesursache. Die Tatverdächtige sitzt in Haft.

Nach dem Fund der Leiche einer 20-jährigen Frau in Rödermark (Kreis Offenbach) hat das Gericht nun der Haftbefehl gegen die ebenfalls 20 Jahre alte Freundin und mutmaßliche Partnerin erlassen. Der Haftbefehl lautet auf Totschlag, teilt die Staatsanwaltschaft Darmstadt auf Nachfrage mit.

Die Beschuldigte sitzt seit ihrer Festnahme in der Nacht von Samstag (18.09.2021) in Haft. Sie habe mittlerweile einen Anwalt hinzugezogen, so die Staatsanwaltschaft. Zur Tat äußere sie sich jedoch bisher nicht.

Rödermark (Kreis Offenbach): 20-jährige Frau getötet – Freundin in U-Haft

Nach dem Fund einer Frauenleiche in Rödermark (Kreis Offenbach) hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt nun Haftbefehl gegen die 20 Jahre alte Freundin der Getöteten beantragt, meldet die Hessenschau. Die Tatverdächtige sitzt derzeit wegen des Verdachts auf Totschlag in Untersuchungshaft.

Ebenfalls gab ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt gegenüber dem HR bekannt, dass die Obduktion der Leiche inzwischen abgeschlossen sei. Man geht davon aus, dass ein Messerstich ins Herz zum Tod der ebenfalls 20-jährigen Frau geführt hat. Die mutmaßliche Täterin selbst äußerte sich bislang nicht zu den Anschuldigungen.

Junge Frau in Rödermark getötet: Polizei nimmt Freundin fest

Rödermark – In Urberach, einem Stadtteil von Rödermark, ist eine 20 Jahre alte Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Der Polizei wurde dort um 1.40 Uhr eine leblose Person gemeldet. Die Leiche, die man am frühen Samstagmorgen (18.09.2021) entdeckte, weise Anzeichen „scharfer Gewalt“ auf, wie eine Sprecherin der Polizei in Offenbach mitteilte.

In der Wohnung in Rödermark (Kreis Offenbach) sei ansonsten niemand gewesen. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen die 20-jährige Inhaberin der Wohnung und ihre ebenfalls 20 Jahre alte, mutmaßliche Partnerin dort zusammen gelebt haben. Sie gilt als tatverdächtig, wie die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südosthessen gemeinsam bekanntgeben. Die Verdächtige habe sich später telefonisch bei der Polizei gemeldet und sei um 3 Uhr in Offenthal (Dreieich) festgenommen worden.

Rödermark (Kreis Offenbach): 20-jährige Frau tot in Wohnung gefunden – Anzeichen auf Gewalttat

Die Todesumstände waren zunächst unklar. Die Obduktion der 20-Jährigen soll im Laufe des Samstags erfolgen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wird die Beschuldigte am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an. (lrg)

Football news:

Ronaldo über Solskjaers Kritik: Die Spieler von Manchester United müssen Verantwortung übernehmen. Alle im selben Boot: Manchester-United-Stürmer Cristiano Ronaldo hat Kritik an Cheftrainer Ole-Gunnar Sulscher geäußert
Sulscher über Manchester United: Wir sind nicht froh, dass wir Punkte verloren haben. Aber Ronaldo ist erst einen Monat bei uns, Sancho zwei. Trainer Ole-Gunnar Sulscher hat sich vor dem 9. Spieltag gegen den FC Liverpool über die Lage der Mannschaft geäußert
Müller über Kimmich: Als Teamkollege bin ich für eine Impfung, wenn ich an andere denke, als Freund - ich kann seine Entscheidung treffen
Chelsea wird Saul nicht zurückkaufen. Der FC Chelsea wird den kompletten Transfer von Mittelfeldspieler Saul, der für die Blauen auf Leihbasis von Atlético Madrid spielt, nicht vollziehen
Pioli über das 4:2 gegen Bologna: Milan hatte den Fehler gemacht, das Spiel beim 2:0 zu entscheiden, fand aber die Kraft zum Sieg
Steve McManaman: Rüdiger ist besser als Real-Verteidiger und wird ihn stärker machen. Der frühere Mittelfeldspieler von Real Madrid, Steve McManaman, hat sich über einen möglichen Wechsel von Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger zu Real Madrid geäußert
Milan gewann 8 der ersten 9 Meisterschaftsspiele zum ersten Mal seit der Saison 1954/55