Germany

Luftreiniger: Ja oder nein? Wie die Schulen im Altlandkreis Bad Brückenau verfahren

Bad Brückenau

Das Coronavirus verbreitet sich unter anderem durch Aerosole, die sich längere Zeit in der Luft halten können. Regelmäßiges Lüften ist daher auch in den Klassenzimmern angezeigt. Aber setzen die Schulen im Altlandkreis Bad Brückenau auch auf Luftreinigungsgeräte?

In Klassenzimmern spielt seit Pandemie-Beginn auch das Lüften eine wichtige Rolle, um die Verbreitung des Coronavirus durch Aerosole einzudämmen. Symbolbild: Matthias Balk/dpa - In Klassenzimmern spielt seit Pandemie-Beginn auch das Lüften eine wichtige Rolle, um die Verbreitung des Coronavirus durch Aerosole einzudämmen. Symbolbild: Matthias Balk/dpa
In Klassenzimmern spielt seit Pandemie-Beginn auch das Lüften eine wichtige Rolle, um die Verbreitung des Coronavirus durch Aerosole einzudämmen. Symbolbild: Matthias Balk/dpa - In Klassenzimmern spielt seit Pandemie-Beginn auch das Lüften eine wichtige Rolle, um die Verbreitung des Coronavirus durch Aerosole einzudämmen. Symbolbild: Matthias Balk/dpa
| In Klassenzimmern spielt seit Pandemie-Beginn auch das Lüften eine wichtige Rolle, um die Verbreitung des Coronavirus durch Aerosole einzudämmen. Symbolbild: Matthias Balk/dpa

Monatelanger Fernunterricht im Home-Schooling, Corona-Selbsttests vor dem Unterricht und Maskenpflicht im Klassenzimmer, bis vor Kurzem auch auf dem Pausenhof: Seit Beginn der Corona-Pandemie stehen insbesondere die Schulen immer wieder im Blickpunkt. Auch Luftreinigungsgeräte für die Klassenzimmer waren Bestandteil der Diskussion (siehe unten).

MP+ Tagespass

1,99 EUR/einmalig

MP+

14,99 EUR/Monat

MP+ mit ePaper

26,99 EUR/Monat

Football news:

Richter ALE empfahlen, nicht zu den fragwürdigen Elfmeter, als auf Sterling im Halbfinale der Euro 2020
Chelsea bot mehr als 100 Millionen Euro und Marcos Alonso für Lukaku. Inter weigerte sich, den Belgier zu verkaufen, der FC Chelsea will Inter-Stürmer Romelu Lukaku verpflichten. Laut der Website des Journalisten Gianluca Di Marzio boten die Londoner für ihn mehr als 100 Millionen Euro plus Marcos Alonso, aber Nerazzurri lehnte dieses Angebot ab
Shomurodov über den Wechsel zu Roma: Ich werde alles tun, um meine Fähigkeiten in einem der größten Clubs der Welt zu zeigen
Roma kaufte Shomurodov für 17,5 Millionen Euro von Genoa
Monaco kaufte für 12 Millionen Euro den Champions-League-Sieger Olympique Lyon
Aldridge über den neuen Vertrag von Manchester United und Solskjaer: Fans von Liverpool, Chelsea und City jubeln
Mbappé wird PSG in diesem Sommer nicht verlassen, aber auch keine Verhandlungen über einen neuen Vertrag führen (Le Parisien)