Germany

Neuanschaffung: Templiner Bibliothek bekommt Rückgabebox

Wer die Öffnungszeiten der städtischen Einrichtung verpasst hat, muss sich künftig keine Sorgen machen. Grund ist eine Neuanschaffung.

Templin ·

Das ist nicht nur eine gute Nachricht für Silke Behrens und Susanne Korbel, Mitarbeiterinnen in der Templiner Stadtbibliothek, sondern auch für die Nutzer. Dort kann man mit einer Förderung von 3750 Euro rechnen. Mit dem Geld soll ein Medienrückgabebox angeschafft und vor der Eingangstür in die Stadtverwaltung aufgestellt werden. „So können die Nutzer Bücher oder andere ausgeliehene Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten abgeben“, erklärte Silke Behrens, Leiterin der Bibliothek. Das sei hilfreich für Berufstätige, aber bestimmt auch für Touristen.

++ Templiner Bibliothek hat wieder geöffnet ++

25.000 Medien gehören zum Bestand der Templiner Stadtbibliothek. Bücher, Spiele, ein Audiobereich, der Musik- und Hörangebote umfasst, DVD, einige Fachzeitschriften und E-Medien gehören dazu. „Die Rückgabebox ähnelt einem Briefkasten mit zwei Klappen. Die eine ist für Bücher, die andere für CDs und DVDs bestimmt.“ Nach Rücksprache mit dem Bauamt habe man sich für den Standort gleich neben den Briefkästen der Stadtverwaltung entschieden.

Lesen Sie auch: Neues Gesicht in Templins Stadtbibliothek

Bei der Förderung handele es sich um Bundesmittel, informierte der Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke (SPD). 20 Prozent müsse die Stadt als Träger für die Neuanschaffung an Eigenmitteln aufbringen. Im Rahmen des Förderprogramms „Kultur in ländlichen Räumen“ ermögliche das Soforthilfeprogramm „Vor Ort für Alle“ den Bibliotheken im ländlichen Raum sich weiter zu modernisieren. Der Antrag aus Templin sei als einer von 34 bundesweiten Anträgen vom Projektträger, dem Deutschen Bibliotheksverband e. V., zur Förderung ausgewählt worden.

Football news:

Rebrov über den übergang Чельстрема von Spartacus im Arsenal in 2014-m: Wir sind dann Weg: nicht mehr jung, und auch hier wieder - und in ALE
Igonin über Zenit-Sieg: Von Rostow erwartet mehr. Normalerweise bieten sie auf ihrem Platz aggressiven, schnellen Fußball
Pochettino über Pogba: Ich will nicht über andere Spieler sprechen
Erokhin zeigte sich als echter Anführer. Balakhnin über den Sieg von Zenit über Rostov
Tottenham Interessiert sich für Adam Traoré. Wolves will 45 Millionen Pfund - Wolverhampton-Flügelspieler Adam Traoré hat nicht nur Leeds, sondern auch Tottenham auf sich aufmerksam gemacht. Die Spurs erwägen, in dieser Nebensaison einen 25-jährigen spanischen Nationalspieler zu verpflichten. Traoré kennt den neuen Cheftrainer von Tottenham Hotspur, Nuno Espirito Santo, bei den Woolves gut. Laut Daily Mail wollen die Wölfe aus dem Verkauf des Fußballers rund 45 Millionen Pfund erlösen
Naumov über die Führung von Loco: Das aufgebaute Spiel erlaubt es, auch ohne Krykhovyak
Der AC Mailand steht kurz vor der Unterzeichnung des 16-jährigen Flügelspielers Parma Traoré für 1 Mio. Euro