Germany

Prinzessin Madeleine: Ist ihre Familie in Florida in Gefahr?

Wie steht es um die Sicherheit von Prinzessin Madeleine in Miami?

Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris haben sich in ihrer Wahlheimat Florida ein beschauliches Leben aufgebaut. Doch es gibt offenbar Grund zur Sorge um ihre Sicherheit.

Miami – Nach einem Zwischenstopp in New York City haben sich Madeleine von Schweden (39) und Christopher O’Neill (47) vor einigen Jahren im sonnigen Florida niedergelassen. Mit ihren drei Kindern genießen sie dort ihr Familienleben fernab der Öffentlichkeit. Allerdings überschatten beängstigende Entwicklungen die Idylle.
24royal.de* enthüllt hier, welche konkreten Gefahren Prinzessin Madeleine und ihrer Familie in Florida drohen.

Nach über eineinhalb Jahren konnte Prinzessin Madeleine in diesem Sommer wieder in ihre Heimat Schweden reisen. Zusammen mit ihrer Familie feierte sie dort unter anderem den Geburtstag ihrer Schwester Kronprinzessin Victoria (44) und besuchte die Taufe ihres Neffen Prinz Julian. Mittlerweile ist die 39-Jährige mit ihrem Ehemann Chris O’Neill und den drei gemeinsamen Kindern Leonore (7), Nicolas (6) und Adrienne (3) wieder in den USA angekommen. In Miami hat sie sich ein neues Leben aufgebaut, das abseits von Medienrummel und Pressetrubel stattfindet. Obwohl Madeleine ein luxuriöses Anwesen bewohnt und diverse Privilegien und besonderen Schutz genießt, gibt es augenscheinlich Anlass zur Sorge um ihre Sicherheit. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Football news:

Ferdinand Obmann: Sulscher muss anspruchsvoller sein für die Spieler. Ich habe mir das Spiel gegen Leicester zweimal angeschaut und war schockiert, wie desorientiert die Mannschaft war, wie sehr ihr die Einheit, die Kompaktheit fehlte
Ancelotti über Hazards Verletzungen: Eden Hazard ist am meisten verärgert. Real-Trainer Carlo Ancelotti hat sich über die regelmäßigen Verletzungen von Trainer Eden Hazard geäußert
Mourinho zeigte beim Spiel gegen Juve erneut drei Finger. Vielleicht deutete er die Fans auf Trebl mit Inter an
Virgil van Dijk: Es ist schwer, nach einer Knieverletzung zurückzukommen. Das einzige, was ich tun kann, ist, mein Bestes zu geben, um der Mannschaft zu helfen
Modric über die WM alle 2 Jahre: Sinnlos. Das Ereignis ist etwas Besonderes, weil es 4 Jahre warten. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid und Kroatiens Nationalspieler Luka Modric hat sich gegen die Idee ausgesprochen, alle zwei Jahre eine WM zu veranstalten
Jürgen Klopp: Ich habe keine Ahnung, wie man den Goldenen Ball gewinnt. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat auf die Frage geantwortet, ob der Stürmer seines Teams, Mohamed Salah, den Goldenen Ball bekommen kann
Ich mag meine Hand lieber ohne Ring. Wanda Nara über die Trennung von Icardi