Germany

Probierbäume der NES-Allianz: Es darf genascht werden

Bad Neustadt

Von diesem Baum darf geerntet werden. Darauf weist die gelbe Markierung hin.
Von diesem Baum darf geerntet werden. Darauf weist die gelbe Markierung hin.
Foto: Sonja Rahm | Von diesem Baum darf geerntet werden. Darauf weist die gelbe Markierung hin.

Streuobstwiesen haben viel zu bieten. Sie sind nicht nur wertvolle Lebensräume für eine Vielzahl an Vögeln und Insekten, sondern liefern gleichzeitig gesundes, regionales Obst. Um die Bedeutung der Streuobstwiesen für die Kulturlandschaft wieder mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken und die Früchte nicht verfallen zu lassen, haben die Kommunen der NES-Allianz das Projekt „Probierbäume“ gestartet.

Es gebe zahlreiche Streuobstwiesen, allerdings werden die vorhandenen Früchte oftmals nicht verwertet, da das Aufsammeln grundsätzlich nicht erlaubt ist, heißt es in einer Pressemitteilung des NES-Allianz. Denn „jeder Baum hat einen Besitzer“. Nach dem Motto „Meine Früchte darf man genießen“ werden in den Städten und Gemeinden der NES-Allianz aktuell zahlreiche Streuobstbäume mit gelben „Probierbaum-Banderolen“ markiert. Einheimische und Gäste sind ab diesem Jahr aktiv dazu eingeladen, die Früchte der gekennzeichneten Obstbäume in haushaltsüblichen Mengen für den Eigenbedarf zu ernten. "Ob direkt vom Baum genascht, eingemacht oder zu Saft verarbeitet, das Streuobst bietet viele Möglichkeiten. Sehr häufig sind es außerdem alte Obstsorten, die von besonderer Qualität sind", wirbt die NES-Allianz dafür, das Angebot anzunehmen.

Alle Informationen zum Projekt sind auf der Homepage der NES-Allianz unter www.nesallianz.de zu finden. Dort können die Standorte der Bäume außerdem in einer Karte eingesehen werden. Wer sich als Privatbesitzer an dem Projekt beteiligen möchten, wendet sich an das Allianzmanagement unter [email protected]

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen

Bad Neustadt

Bewusstsein

Insekten

Kulturlandschaft

Standorte

Aktuellste Älteste Top

Football news:

Kules, ich bin bereit. Barcelona kündigte die Rückkehr von Fati an, der wegen einer Verletzung fast ein Jahr nicht spielte
Pep Guardiola: Natürlich ist Chelsea jetzt besser als letzte Saison. Mit Lukaku wurden sie noch stärker
Die musikalische Ausgabe unserer Reise-Show - aus der Heimat von Tschaikowsky! Hier Volkslieder und Remake der Feier von Daniel Medwedew
Dybala erhält durch einen neuen Vertrag 10 Millionen Euro pro Jahr. Mehr bei Juve nur bei de Ligt
Ince kritisierte Sancho und Lingard: Sie überbieten sich, das ist nicht die FIFA. Man muss nur echten Fußball spielen
Zlatan Ibrahimovic: Nach meiner Rückkehr nach Mailand habe ich gefragt: Wer hat wenigstens ein Spiel in der Champions League gespielt? Die beiden hoben die Hand. Ich dachte, es ist ein Witz
Messi und Verratti werden bei PSG für das Spiel gegen Man City (L ' Équipe) sein