Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Rödelmaier: Seit 40 Jahren für Straßenmeisterei im Einsatz

Rödelmaier

Ehrungen bei der Straßenmeisterei Rödelmaier. Im Bild (von links) Personalrat Manuel Gonnert, stellv. Dienststellenleiter Sebastian Geis, Baudirektor Dr. Michael Fuchs, Michael Zimmermann (neuer Straßenwärter), Dienststellenleiter Karl-Heinz Baumeister und Bernhard Kießner (40 Dienstjahre).
Ehrungen bei der Straßenmeisterei Rödelmaier. Im Bild (von links) Personalrat Manuel Gonnert, stellv. Dienststellenleiter Sebastian Geis, Baudirektor Dr. Michael Fuchs, Michael Zimmermann (neuer Straßenwärter), Dienststellenleiter Karl-Heinz Baumeister und Bernhard Kießner (40 Dienstjahre).
Foto: Franz Diem | Ehrungen bei der Straßenmeisterei Rödelmaier. Im Bild (von links) Personalrat Manuel Gonnert, stellv. Dienststellenleiter Sebastian Geis, Baudirektor Dr.

Bei der diesjährigen Winterdienstversammlung der Straßenmeisterei Rödelmaier wurde der Mitarbeiter Bernhard Kießner für 40. Jahre im öffentlichen Dienst geehrt. Um die verdiente Urkunde zu überreichen, reiste der Amtsleiter vom Staatlichen Bauamt, Dr. Michael Fuchs, aus Schweinfurt an, heißt es in einer Pressemitteilung. In seiner Laudatio ließ er den Werdegang von Kießner kurz Revue passieren.

Beruflicher Werdegang

Bernhard Kießner begann am 1. September 1981 seine Ausbildung zum Straßenwärter in der damaligen Straßenmeisterei Bad Königshofen und legte am 20. Juli 1983 seine Straßenwärterprüfung mit Erfolg ab. Durch seinen stets engagierten Einsatz in allen Arbeitsbereichen wurde er am 1. Mai 1992 zum motorisierten Straßenwärter bestellt.

Bei der Zusammenlegung der beiden Straßenmeistereien von Bad Königshofen und Mellrichstadt im Jahr 2004 half Bernhard Kießner tatkräftig bei der Organisation der Dienststellenleitung mit. Sein bauleiterisches Können und Talent zeigte er beim Neubau der Straßenmeisterei Rödelmaier in den Jahren 2004 bis 2005. Am 1. Januar 2015 wurde Kießner wegen seinen hervorgehobenen Leistungen zum Kolonnenführer ernannt. Hierbei übernahm er auch zeitweise die Vertretung der Dienststellenleitung.

Baudirektor Dr. Michael Fuchs und Dienststellenleiter TAM Karl-Heinz Baumeister überreichten Bernhard Kießner, mit einem besonderen Dank für seine bis dato geleistete Arbeit, die Urkunde. Der Personalrat Manuel Gonnert bedankte sich bei Bernhard Kießner für seinen zuverlässigen Einsatz für das gesamte Personal. Mit der Überreichung einer Straßenwärter-Ehrentafel ehrte Gonnert im Namen der gesamten Belegschaft Bernhard Kießner für seine allseitige Kollegialität und Hilfsbereitschaft.

Neuer Straßenwärter im Einsatz

Im Anschluss überreichte der Baudirektor Michael Zimmermann seine Facharbeiterurkunde. Michael Zimmermann hat im Juli 2021 seine Ausbildung zum Straßenwärter mit Erfolg bestanden. Über den engagierten Nachwuchs freut sich die Dienststellenleitung sowie die gesamte Belegschaft der Straßenmeisterei Rödelmaier.

Weitere Artikel

Themen & Autoren / Autorinnen

Rödelmaier

Baubehörden

Firmenmitarbeiter

Leiter von Organisationen und Einrichtungen

Michael Fuchs

Michael Zimmermann

Mitarbeiter und Personal

Personalrat

Straßenmeistereien

Aktuellste Älteste Top