Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Sané krönt Bayerns Rekord-Spiel mit einem Gala-Auftritt

Leroy Sané nickte Joshua Kimmich kurz zu und meldete seinen Anspruch an, den Freistoß zu schießen. Bayerns Mittelfeldchef überließ Sané den Versuch ohne zu murren. Sané nahm vier Schritte Anlauf und zirkelte den Ball traumhaft mit seinem linken Fuß über die Mauer.

Der Schuss schlug perfekt im Winkel des Tors von Benfica Lissabon ein. Es war der Brustlöser für den FC Bayern. Nach der Führung in der 70. Minute brachen bei den Portugiesen alle Dämme, die Bayern siegten 4:0 und gewannen auch ihr drittes Vorrundenspiel in der Champions League. Schon im Rückspiel in zwei Wochen können die Münchner die Qualifikation für das Achtelfinale perfekt machen.

SL Benfica v Bayern Muenchen: Group E - UEFA Champions League

Dritter Sieg im dritten Spiel - die Bayern sind auf dem besten Weg, sich in der Champions League vorzeitig für das Achtelfinale zu qualifizieren

Quelle: Getty Images/Stuart Franklin

„Die zweite Halbzeit war überragend. Wir haben ganz wenig zugelassen. Nach dem ersten Tor wurde es für uns einfacher. Wir haben es alle zusammen einfach gut gemacht“, sagte Bayerns Kapitän Manuel Neuer.

In Lissabon untermauerte Sané erneut, dass er sich in einer absoluten Topform befindet. Der Nationalspieler legte noch das 3:0 für Robert Lewandowski auf und stellte mit seinem zweiten Tor in der Schlussphase den Endstand her.

„Ich trainiere relativ viele Freistöße“

Die Zeiten, in denen der 25-Jährige scheinbar teilnahmslos über den Platz lief, sind lange vorbei. Sané war der Mann des Abends, er arbeitete auch in der Defensive und strahlte mit seiner Körpersprache Siegeswillen aus.

„Wir haben ein sehr, sehr gutes Spiel gemacht. Offensiv hätten wir einen Tick besser zu Ende spielen und mehr aufs Tor gehen können. Wir mussten geduldig sein. Ich trainiere relativ viele Freistöße“, sagte Sané.

Champions League - Group E - Benfica v Bayern Munich

Die Erlösung: Sané zirkelt den Freistoß traumhaft zur Führung in den Winkel

Quelle: REUTERS

Seine Daten in der aktuellen Champions-League-Saison sind beeindruckend. Er kommt in drei Spielen schon auf sechs Scorerpunkte, drei Tore und drei Torvorlagen. In seinem 33. Spiel in der Königsklasse erzielte er seine Treffer zwölf und 13, zum dritten Mal verwandelte er einen Freistoß direkt.

Die Bayern haben auch dank Sané einen Startrekord in der Champions League hingelegt. Neun Punkte aus drei Spielen mit einem Torverhältnis von 12 zu 0 - noch nie ist in der Königsklasse ein Team so gut in die Saison gekommen.