Germany

Sparkasse Bad Heilbrunn: Listen gegen Schließung an sechs Stellen

Die Sparkassen-Geschäftsstelle an der Ferdinand-Maria-Straße in Bad Heilbrunn. Am 1. Januar 2022 soll die Filiale geschlossen werden. Dagegen regt sich Widerstand.

Unterschriftenaktion

Sparkasse Bad Heilbrunn: Listen gegen Schließung an sechs Stellen

Die geplante Sparkassen-Schließung in Bad Heilbrunn trifft auf Widerstand. Noch in der kommenden Woche kann dagegen unterschrieben werden.

Bad Heilbrunn - Marianne März aus Mürnsee ist ganz zufrieden mit dem Erfolg ihrer Protestaktion. In einer Woche hat sie rund 60 Unterschriften gegen die Schließung der Sparkassen-Geschäftsstelle in Bad Heilbrunn gesammelt. Am 1. Januar 2022 soll wie berichtet die Filiale in der Ferdinand-Maria-Straße ersatzlos zugemacht werden. „Das ist nicht in Ordnung“, fand die Landwirtin und beschloss, etwas zu unternehmen.

Hier kann man gegen die Schließung unterschreiben

In der vergangenen Woche waren es drei Stellen, wo sie Unterschriftenlisten platzieren konnte. Nun sind drei weitere Geschäfte dazugekommen: Die Listen liegen nun in Apotheke, Pfarrbüro, Rathaus, bei Keramik Lederer, bei Garten Holzmann und im Eingangsbereich von Rewe aus. Die ganze kommende Woche will Marianne März noch abwarten, um dann die gesammelten Unterschriften weiterzuleiten.

Vorgehen der Sparkasse „allerhand“

Gibt es auch Reaktionen auf ihre Aktion? „Allerdings“, sagt März. Die Leute fänden das Vorgehen der Sparkasse „allerhand“. Zumal nicht einmal eine SB-Stelle mit Automat und Überweisungskasten erhalten bleiben soll.

Noch mehr Nachrichten aus der Region Bad Tölz lesen Sie hier. Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem neuen, regelmäßigen Bad-Tölz-Newsletter.

Football news:

Rafael Nadal: Ich unterstütze Benzema im Kampf um den Goldenen Ball. Ich bewundere ihn und seine Professionalität
Rio Ferdinand: Manchester United hat Probleme mit der Selbstbestimmung. Unser Team verlor 1:6 gegen City, aber wir hatten die Identität
Cruyff, Maradona, die Geister Italiens und die Bundesliga-Bar - auf den Straßen von Barcelona. Wie cool es ist, in einem normalen Leben auf Fußball zu stoßen
Eine Prostituierte hat einen PSG-Spieler in seinem Auto ausgeraubt, das an der Ampel anhielt. Ein PSG-Spieler wurde in seinem Auto ausgeraubt
Bayern-Präsident über Kimmich: Wir unterstützen die Impfung, aber sie ist optional. Bayern-Präsident Herbert Hainer hat sich über die Entscheidung von Bayern-Mittelfeldspieler Josua Kimmich geäußert, sich nicht gegen das Coronavirus zu impfen
Ex-Schiedsrichter Gallagher über den gelben Ronaldo, der den Ball an Jones'Leiste kickte: Die richtige Entscheidung. Cristiano rettete den Ball, der da war
Luca Hernandez entkam dem Gefängnis wegen eines Angriffs auf seine Frau. Er erhielt eine Bewährungsstrafe von vier Jahren und eine Geldstrafe von 96.000 Euro