Germany

Spritpreise steigen weiter – Tankstellen nehmen Allzeithoch ins Visier

Die Spritpreise sind im Vergleich zur Vorwoche deutlich gestiegen. (Symbolbild)

Die deutschen Autofahrer müssen beim Tanken tief in die Tasche greifen. Die Preise nähren sich immer mehr dem Allzeithoch von 2012.

München – So mancher Autofahrer dürfte sich dieser Tage zweimal überlegen, ob er wirklich tanken muss. Denn: Mancherorts werden für den Liter Super bereits Preise jenseits der Zwei-Euro-Marke gemeldet. Insbesondere an den Autobahn-Tankstellen sind solche Tarife keine Seltenheit mehr.
24auto.de* weiß, warum die Preise an den Tankstellen aktuell so hoch sind.

Diese Entwicklung spiegelt sich auch im Bundesdurchschnitt wider, wie der ADAC mitteilt. Der Automobilklub wertet wöchentlich die Spritpreise aus. Die wenig überraschende Erkenntnis: Die Preise für Benzin und Diesel haben erneut deutlich angezogen. Damit nähren sich die Spritpreise dem Allzeithoch aus dem Jahr 2012. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Football news:

Das erste Spiel von Xavi an der Spitze von Barça wird das Spiel mit Celta am 6. November sein. Der Spanier wird sechs Assistenten haben
Inter bestätigte, dass er seinen Vertrag mit Lautaro bis Juni 2026 verlängert hat. Das Gehalt beträgt 6 Millionen Euro im Jahr ohne Boni
Javi über Barça: Ich konzentriere mich auf die Arbeit in Al-Sadda. Ich kann nichts anderes sagen, Trainer Al-Sadda hat auf die Information reagiert, dass er den FC Barcelona anführen wird
Pochettino über Tuchels Worte über PSG: Bildung und Respekt liegen in meiner Kultur. PSG-Trainer Mauricio Pochettino reagierte auf die Worte von Thomas Tuchel über die Arbeit im Verein
Das Wunderkind aus Dänemark wollte alle Top-Klubs, aber sein Schicksal ist eine Tragödie. Er beendete seine Karriere mit 19 (nach Ajax und Chelsea) und starb mit 32
Viel Glück in der Zukunft. Umarmung, Mister. Piqué, Pedri und Busquets verabschiedeten sich von Couman
Messi hat eine Muskelverletzung. PSG-Trainer Mauricio Pochettino erklärt, warum Stürmer Lionel Messi vor dem 1. Ligaspiel gegen Lille das Training verpasst hat