Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Tablets in der Cyber Week – Deals und Tipps

Auch in diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche gute Angebote zum Black Friday und in der Cyber Week. Stets besonders beliebt ist teure Unterhaltungselektronik, da sich hier einiges an Geld sparen lässt. Um ab dem Cyber Monday ein Tablet zu finden, das Ihren Ansprüchen gerecht wird und zugleich ein Schnäppchen ist, sollten Sie allerdings einige wichtige Tipps befolgen. So können Sie sichergehen, auch garantiert ein leistungsstarkes und zugleich günstiges Gerät zu kaufen, das Ihnen auch über längere Zeit gute Dienste erweisen wird.

Die bei unseren Lesern beliebtesten Tablet-Angebote

  1. Samsung Galaxy Tab S7 FE* für 445,25 statt 579,00 Euro (-23%)
  2. Lenovo Tab M10 Full HD Plus* für 194,00 statt 229,00 Euro (-15%)

Cyber Week Tablet-Deals: Großer Bildschirm, kleiner Preis

Microsoft Surface Pro 7+ für 899 statt 1.099 Euro

Jetzt bei Amazon: Microsoft Surface Pro 7+ um 19 Prozent reduziert*

Apple iPad Mini jetzt 140 Euro günstiger

Jetzt bestellen: 2019 Apple iPad mini WiFi* für 479,00 statt 619,00 Euro (-22%)

Auch verschiedene Varianten des iPad Pro im Angebot:

Tablets von Samsung bis zu 41 Prozent reduziert

HUAWEI MatePad 11 inklusive M-Pencil für 398,99 statt 499,99 Euro

Lenovo Tab M10 Full HD für 194,00 statt 229,00 Euro

Jetzt bei Amazon: Lenovo Tab M10 Tablet um 15 Prozent reduziert*

Tipp 1: Welches Tablet möchten Sie kaufen? Informieren Sie sich

iPad, Samsung Galaxy Tab oder doch ein Windows-Tablet? In unserer Tablet-Kaufberatung erfahren Sie kurz und knapp, worauf es beim Kauf ankommt:

Tipp 2: Black Friday-Tablet-Angebote im Vorfeld checken

Viele Black Friday-Deals können auf den ersten Blick verlockend klingen – insbesondere, wenn ein besonders großer Rabatt versprochen wird. Doch ob sich tatsächlich viel sparen lässt, erfahren Sie nur, wenn Sie vorher Preise vergleichen. Der wohl wichtigste Ratschlag, um sich im Eifer des Gefechts nicht von angeblichen Discounts blenden zu lassen, ist daher: Informieren Sie sich gut darüber, welche Tablet-Modelle für Sie infrage kommen und was diese normalerweise kosten. Hierfür können Sie Preis-Suchmaschinen wie idealo.de nutzen, um sich einen Überblick über den aktuellen Wert zu verschaffen. Denn: Oft beziehen sich die Rabatte auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers – je länger ein Tablet bereits erhältlich ist, desto niedriger kann aber der Preis im Handel sein.

Tipp 3: Black Friday-Tablet-Deals: Auf „richtige“ Angebote achten

Eine beliebte Masche, gerade bei Online-Shops: Bestimmte Angebote sind nur für wenige Stunden oder in geringer Menge erhältlich, was den Kaufdruck für Kunden erhöht. Ähnlich wie bei der Buchung von Flugreisen wird dem Käufer durch einen Countdown oder eine begrenzte Stückzahl suggeriert, dass man sich zu beeilen habe, um später nicht einen viel höheren Preis zahlen zu müssen. Dies hat oft Spontankäufe und impulsive Entscheidungen zur Folge, die man später bereuen könnte. Denn mit etwas Recherche ließe sich unter Umständen auch ein besseres Angebot finden.

Wer also beispielsweise ein iPad am Black Friday erstehen möchte, sollte nicht direkt beim ersten Angebot zuschlagen, sondern sich in Ruhe mit dem Kauf beschäftigen.

Hat das angebotene Modell genügend Speicher? Handelt es sich vielleicht schon um ein älteres Modell? Welche Display-Größe ist ideal und arbeitet es mit SIM-Karte? Vielleicht genügt ihnen aber auch ein iPad Air* anstatt eines angebotenen, teureren iPad Pro* – sich mit dem Deal in Ruhe auseinanderzusetzen, kann also auch jede Menge Geld sparen.

Tipp 4: Black Friday 2021 - Legen Sie ein Budget fest

Sicher haben Sie sich auch schon einmal zu einem Kauf verleiten lassen, obwohl das Produkt teurer war, als es Ihnen – im Nachhinein betrachtet – lieb war. Wenn Sie also beispielsweise am Black Friday ein Samsung-Tablet suchen, legen Sie nach Ihrer Preisrecherche im Vorfeld am besten einen Höchstpreis fest, den Sie nicht überschreiten möchten. So ärgern Sie sich später nicht darüber, dass Sie mehr bezahlt haben.

Tipp 5: Achten Sie auf die Versandkosten

Ihr anvisiertes Windows-Tablet* am Black Friday ist tatsächlich ein echtes Schnäppchen? Wunderbar – einen letzten Trick haben manche Online-Anbieter aber noch, um den Preis etwas in die Höhe zu treiben.

Achten Sie beim Checkout unbedingt auf die angegebenen Versandkosten. Sind diese für einen Versand innerhalb Deutschlands überdurchschnittlich hoch, sollte man vielleicht doch lieber die Finger von dem Deal lassen.

Überprüfen Sie auch auf Rabattseiten und Cashback-Portalen wie Shoop oder Getmore, ob es noch zusätzliche Discounts und Angebote bei dem Händler gibt. Häufig lassen sich so immerhin die Versandkosten sparen – erhaltenes Guthaben lässt sich auch beim nächsten Einkauf einsetzen.

Tipp 6: Machen Sie notfalls von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch

Natürlich haben Sie auch bei „Black Friday“-Deals seriöser Anbieter ein 14-tägiges Rückgaberecht. Besonders einfach machen Sie es sich mit einem Kauf auf Rechnung, denn so bezahlen Sie erst, wenn Sie auch voll und ganz mit Ihrem Tablet zufrieden sind. Beim Kauf per Vorkasse empfiehlt es sich, zum Beispiel via PayPal zu zahlen, um bei Problemen vom Käuferschutz Gebrauch machen zu können.

Tipp 7: Black Friday 2021 - Preiswecker für Tablet-Angebote

Haben Sie es am Black Friday beispielsweise auf Samsung-Tablet-Deals abgesehen, können Sie auf Suchmaschinen wie idealo.de einen Preiswecker für die jeweiligen Produkte einstellen.

So erhalten Sie sofort eine E-Mail, wenn ein von Ihnen favorisiertes Produkt wie das Samsung Galaxy Tab* zu Ihrem Wunschpreis erhältlich ist.

Fazit: Deals auf Amazon und Co. genau prüfen

Lassen Sie sich also am Black Friday keinesfalls zu einem Kauf hinreißen, wenn Sie nicht im Vorfeld Preise verglichen haben. Denken Sie daran: Oft sind auch nach dem Black Friday viele Tablet-Modelle genauso günstig oder zu einem noch niedrigeren Preis erhältlich – schließlich geht das Weihnachtsgeschäft jetzt gerade erst los.

WELT behält für Sie in der Black Week den Überblick und informiert über die besten Angebote:

Schnäppchen-Ticker: Alle spannenden Deals in einer Übersicht

Apple: Diese Apple-Produkte lohnen sich in der Black Week

eBay: Günstige Deals warten in der Black Week bei eBay

Fernseher: Welche Fernseher-Schnäppchen gibt es am Black Friday?

Kaffeevollautomaten: Diese Alleskönner sind gerade rabattiert

Kopfhörer: Hier gibt‘s guten Sound zum guten Preis

Küche: Auch Köche und Genießer wollen sparen

Laptops: Was es bei Notebook-Deals zu beachten gilt

Lego & Spielzeug: Weihnachtsgeschenke für Kinder günstig kaufen

Samsung: Halten Sie nach diesen Samsung-Angeboten Ausschau

Smartphones: Diese Handy-Angebote gibt es aktuell

Spielekonsolen: So kaufen Sie in der Black Week richtig

Staubsauger: Rabattierte Haushaltshelfer für jeden Zweck

Waschmaschinen: Hier sparen Sie bei Waschmaschinen, Trocknern & Co.

Anzeige: Hier finden Sie alle Angebote von Amazon | Idealo | Saturn | MediaMarkt | Ebay

*Dieser Text enthält Affiliate Links. Das bedeutet: Sollten Sie über die mit einem Stern gekennzeichneten Links einen Kauf abschließen, erhält WELT eine kleine Provision. Die Berichterstattung beeinflusst das nicht. Unsere Standards der Transparenz und journalistischen Unabhängigkeit finden Sie unter axelspringer.de/unabhaengigkeit.