Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Tobias Offermann ist neuer Kreisgeschäftsführer der Malteser

Ziehen an einem Strang: Stephanie Freifrau von Freyberg, Kevin Braun (Mitte) und Tobias Offermann.

Eine sinnstiftende Aufgabe

Tobias Offermann ist neuer Kreisgeschäftsführer der Malteser

Tobias Offermann ist neuer Kreisgeschäftsführer bei den Maltesern Rosenheim-Miesbach. Gemeinsam mit der kommissarischen Stadt- und Kreisbeauftragten Stephanie Freifrau von Freyberg, die gleichzeitig Diözesanleiterin der Malteser in der Erzdiözese München und Freising ist, zeichnet Offermann damit verantwortlich für die Dienste der Malteser in den beiden Landkreisen.

Landkreis - In den Verantwortungsbereich fallen unter anderem rund 350 haupt- und ehrenamtliche Kräfte und ein Fuhrpark mit etwa 85 Fahrzeugen. Von Freyberg kümmert sich mit Unterstützung des Leiters Einsatzdienste Kevin Braun um die Belange der Helfer. Zu den Angeboten der Malteser zählen unter anderem Besuchs- und Begleitungsdienst, Menüservice, Palliativberatung, Pflege und Trauerbegleitung.

Offermann wechselt aus der freien Wirtschaft in die gemeinnützige Organisation und bringt jahrelange Erfahrung im Prozessmanagement und in der Personalführung mit. In der internen Geschäftsverteilung ist Offermann vor allem für das Hauptamt zuständig, wobei er von der stellvertretenden Kreisgeschäftsführerin Katharina Kallrath unterstützt wird.

„Im sozialen Bereich liegt eine besondere Herausforderung darin, die Sorge um das Wohl des Menschen und die Notwendigkeit wirtschaftlichen Handelns in Einklang zu bringen, damit wir Menschen mit Hilfebedarf professionell und nachhaltig unterstützen können“, so Offermann. „Auf diese sinnstiftende Aufgabe freue ich mich sehr.“ In seiner Freizeit engagiert sich der Vater zweier Söhne selbst ehrenamtlich in der Jugendarbeit eines Vereins in seiner Heimatgemeinde.

Alles aus Ihrer Region! Unser Miesbach-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Miesbach – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.