Germany

Tote Frau in Rödermark gefunden: Haftbefehl gegen Freundin - Verdacht auf Totschlag

In Rödermark ist die Leiche einer Frau gefunden worden. Ihre Freundin sitzt in Haft. (Symbolbild)

In Rödermark (Kreis Offenbach) findet die Polizei den leblosen Körper einer Frau. Ein Stich ins Herz ist wohl die Todesursache. Die Tatverdächtige sitzt in Haft.

Nach dem Fund der Leiche einer 20-jährigen Frau in Rödermark (Kreis Offenbach) hat das Gericht nun der Haftbefehl gegen die ebenfalls 20 Jahre alte Freundin und mutmaßliche Partnerin erlassen. Der Haftbefehl lautet auf Totschlag, teilt die Staatsanwaltschaft Darmstadt auf Nachfrage mit.

Die Beschuldigte sitzt seit ihrer Festnahme in der Nacht von Samstag (18.09.2021) in Haft. Sie habe mittlerweile einen Anwalt hinzugezogen, so die Staatsanwaltschaft. Zur Tat äußere sie sich jedoch bisher nicht.

Rödermark (Kreis Offenbach): 20-jährige Frau getötet – Freundin in U-Haft

Nach dem Fund einer Frauenleiche in Rödermark (Kreis Offenbach) hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt nun Haftbefehl gegen die 20 Jahre alte Freundin der Getöteten beantragt, meldet die Hessenschau. Die Tatverdächtige sitzt derzeit wegen des Verdachts auf Totschlag in Untersuchungshaft.

Ebenfalls gab ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt gegenüber dem HR bekannt, dass die Obduktion der Leiche inzwischen abgeschlossen sei. Man geht davon aus, dass ein Messerstich ins Herz zum Tod der ebenfalls 20-jährigen Frau geführt hat. Die mutmaßliche Täterin selbst äußerte sich bislang nicht zu den Anschuldigungen.

Junge Frau in Rödermark getötet: Polizei nimmt Freundin fest

Rödermark – In Urberach, einem Stadtteil von Rödermark, ist eine 20 Jahre alte Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Der Polizei wurde dort um 1.40 Uhr eine leblose Person gemeldet. Die Leiche, die man am frühen Samstagmorgen (18.09.2021) entdeckte, weise Anzeichen „scharfer Gewalt“ auf, wie eine Sprecherin der Polizei in Offenbach mitteilte.

In der Wohnung in Rödermark (Kreis Offenbach) sei ansonsten niemand gewesen. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen die 20-jährige Inhaberin der Wohnung und ihre ebenfalls 20 Jahre alte, mutmaßliche Partnerin dort zusammen gelebt haben. Sie gilt als tatverdächtig, wie die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südosthessen gemeinsam bekanntgeben. Die Verdächtige habe sich später telefonisch bei der Polizei gemeldet und sei um 3 Uhr in Offenthal (Dreieich) festgenommen worden.

Rödermark (Kreis Offenbach): 20-jährige Frau tot in Wohnung gefunden – Anzeichen auf Gewalttat

Die Todesumstände waren zunächst unklar. Die Obduktion der 20-Jährigen soll im Laufe des Samstags erfolgen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wird die Beschuldigte am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an. (lrg)

Football news:

Messi und Мбаппе verpasst Training vor dem Spiel gegen PSG Lille
Merson über Sulscher: Jeder andere hätte schon gefeuert. Der ehemalige Arsenal-Stürmer Paul Merson kritisierte Manchester-United-Trainer Ole-Gunnar Sulscher: So etwas habe ich noch nie gesehen. Nichts geht über dieses Ergebnis hinaus. Ich schämte mich, es war nicht der schönste Anblick
Ancelotti über die Entlassung von Coeman: Das ist Teil unserer Arbeit. Das ist mir schon oft passiert . Real-Trainer Carlo Ancelotti hat sich über den Rücktritt seines Barcelona-Kollegen Ronald Koeman geäußert. Hat der FC Barcelona Coeman gefeuert? Das ist Teil unserer Arbeit. Das ist mir oft passiert. Wir müssen weitermachen. Koeman hat alles gegeben, was er konnte, sagte Ancelotti
Barcelona will Luca de Jong im Winter loswerden. Nach der Entlassung von Koeman kann Stürmer Luc de Jong den FC Barcelona im Winter-Transferfenster verlassen
Müller entschuldigte sich bei den Fans für das 0:5 gegen Gladbach: Bayern spielte katastrophal schlecht
Hans-Joachim Watzke: Das Angebot von Manchester United für Holand war besser als wir, aber Raiola entschied, dass Erling bei Borussia besser wäre
Koeman zeigte, wie Barça-Trainer nicht sein sollte. Die Entlassung ist um einen Monat zu spät