Germany

TSV holt einen Punkt – SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen spielt 1:1 in Ersen

Langes Bein und trotzdem kein Erfolg: Der Ersener Ogün Ölge (rechts) kann den Breunaer Dennis Flörke nicht aufhalten.

Ersen – Wie in Espenau, die überraschend Grebenstein II unterlagen, gab es bei der Kreisoberligapartie zwischen dem TSV Ersen und SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen auch fast einen Favoritensturz. Denn der Tabellenelfte trotzte der als Dritter angereisten SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen beim 2:2 (0:1) einen Punkt ab.

Zufrieden waren mit dieser Punkteteilung nach dem Schlusspfiff nur die gelb/schwarz gekleideten Gastgeber. Die Spielgemeinschaft hatte sich mehr erhofft und, das räumte Ersens Pressewart Jonathan Albrecht ein, auch verdient gehabt.

TSV Ersen hielt leidenschaftlich dagegen – SG hatte mehr Spielanteile

„Die SG hatte während der gesamten 90 Minuten mehr vom Spiel, doch unsere Mannschaft hielt leidenschaftlich dagegen“, berichtete Albrecht. Vor allem im ersten Durchgang ließen die Lipphardt-Schützlinge nicht viel zu. Nur das 0:1 von Marvin Wolff in der 23. Minute konnten sie nicht verteidigen. In diesem Nachbarschaftsderby wartete der bisher eher mit Toren geizende TSV aber auch mit Raffinesse auf. Direkt nach Beginn der zweiten Halbzeit gab es einen klasse Pass von Ioannis Mitrou auf Nicola Nölle, der sich die linke Ecke zum 1:1 ausguckte. In der 72. Minute dann die Zugabe der Gastgeber. Einwurf von Leon Reichhardt zu Mitrou, der direkt mit einem Lupfer über den Torwart zum 2:1 einschoss.

Drei Minuten später jedoch fiel das 2:2 von Rynat Kabykenov und der Beginn einer Schlussoffensive von der SG, die mit einem Metalltreffer und einem Kopfball knapp vorbei den Sieg verpasste. (Ralf Heere)

Football news:

Timeline Qualen von Couman: schreckliche Ergebnisse, Scharmützel mit Laporte, Fan-Angriff und Entlassung. Jetzt will Barcelona Javi
Salihamidzic über das 0:5 bei Borussia Dortmund: Das war schockierend
Barcelona will Javi ernennen nach dem Rücktritt von Koeman will der FC Barcelona zum Cheftrainer des ehemaligen Klub-Mittelfeldspielers Xavi ernennen
💣 ÂБарсеĞона увоĞиĞĞ° Кумана
Barcelona wird den Rücktritt von Couman bald bekannt geben
Die Bosse von Barcelona treffen sich heute Abend, um über Coomans Zukunft zu diskutieren
Inter-Trainer über das 2:0 gegen Empoli: Schade, dass Lautaro nicht geschossen hat, aber er sichert die Tore für die nächsten Spiele