Germany

Vollsperrung: Strecke Sulzheim-Grettstadt wird erneuert

Grettstadt

Unebenheiten und Fahrbahnrisse sind zwischen Sulzheim und Grettstadt bis zum Jahresende passé. Die Staatsstraße St 2272 wird auf diesem Abschnitt ab Montag, 20. September, erneuert und erhält auf einer Gesamtlänge von rund vier Kilometern eine neue Asphalttrag- und Asphaltdeckschicht. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Schweinfurt hervor. Die Straße muss dafür kurz nach der Einmündung in die Ringstraße in Sulzheim bis kurz vor die Einmündung in die Ernst-Lenhard-Straße in Grettstadt voll gesperrt werden. Der Verkehr wird währenddessen in beide Richtungen über Kleinrheinfeld und Dürrfeld umgeleitet. Die Arbeiten sollen bis Mitte Dezember abgeschlossen sein.

Um die Fahrbahnschäden auf diesem Abschnitt zu beseitigen, ist es zunächst nötig, die oberste Asphaltschicht abzufräsen, bevor der neue Asphalt eingebaut werden kann. Zusätzlich wird auf gesamter Strecke die Querneigung der Straße verbessert, es werden Schutzplanken aufgerüstet und neue Bankette hergestellt. Am Ortsausgang Sulzheim wird außerdem für Fußgänger und Radfahrer eine Querungshilfe gebaut. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf rund 1,5 Millionen Euro und werden vom Freistaat Bayern getragen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen

Grettstadt

Baubehörden

Fußgänger

Verkehr

Aktuellste Älteste Top

Football news:

Manchester United flog zu einem Spiel mit Leicester in einem Flugzeug: Entfernung - 170 km, Fahrzeit - 10 Minuten. Der Klub kritisiert, dass die Fußballer von Manchester United in einem Flugzeug unterwegs sind
Zwei Fans wegen homophober Schreie beim Man City-Burnley-Spiel verhaftet
Barcelona plant nicht, Dani Alves zurückzugeben, da er die Spielzeit von Desta und Mingesa nimmt
Sie gehen und ich fliege. Zlatan über den Treffer gegen Verona, Milan-Stürmer Zlatan Ibrahimovic, Auf dem Bild ist zu sehen, wie der 40-Jährige Stürmer einen Schlag durch sich selbst ausführt. Du gehst und ich fliege, unterschrieb der Schwede das Foto
Lille-Trainer: Benzema ist ein herausragender Spieler. Für den Goldenen Ball braucht Lille-Trainer Jocelyn Gurvennek den Goldenen Ball, den Real-Stürmer Karim Benzema in diesem Jahr bekommen soll
Sandro Wagner: Messi hat den Goldenen Ball nicht verdient. Chiellini ist der Favorit, hinter ihm kommt Lewandowski
Gary Neville: Die Stars von Manchester United pflügen nicht wie de Bruyne, Mané, Bernard und Firmino. Ihnen fehlt diese Arbeitsmoral