Germany

Wer Grün wählt, lebt nicht unbedingt umweltbewusster

Die Jungen wünschen sich Baerbock als Kanzlerin, die Alten bevorzugen Laschet. Das Ergebnis der Umfrage des ZDF-Politbarometers ist eigentlich schon einen Monat alt, erreichte aber erst vor wenigen Tagen so richtig die Twitter-Welt. Für die Empörung der Empörungs-Aktivisten braucht es nicht nur die empörende Nachricht, sondern das richtige, zündende Stichwort. Und so trendete plötzlich „Oma und Opa“. Denen, so hieß es, müsse man erklären, wie wichtig der Klimaschutz für kommende Generationen sei, damit sie endlich nicht mehr CDU/CSU wählen, sondern die Grünen, die den Schutz von Umwelt und Klima so ernst nehmen, wie die junge Generation das will und braucht.

Football news:

Watzke über Holands Abgang: Vor der Saison hieß es, er werde uns definitiv verlassen, aber er ist noch da
Roy Keane: Tottenham war so schlecht im Spiel gegen Chelsea, dass ich es nicht glauben konnte. Die Spieler wollen sich nicht verteidigen
Ancelotti über die WM alle 2 Jahre: Lassen Sie uns jedes Jahr, einmal so eine Sache
Ronaldo verlor 288.000 Euro durch Betrug Travel-Agent mit den Kreditkarten des Spielers
Freuen Sie sich über die Rückkehr von Glushakov und Dzyuba in die Nationalmannschaft?
Juventus ist schon wie ein Allegri-Team ohne Ball, besitzt aber überhaupt keine anderen Modi. Milan bestrafte dafür immerhin Vadim Lukomski
ZSKA Moskau und Spartak schließen die 8. Runde. Wer gewinnt das Moskauer Derby?