Germany

Wetter: August in MV startet kühl und mit Sturm

Zum Wochenstart zeigt sich das Wetter von seiner ungemütlichen Seite: Es wird stürmisch und kühl. Am Dienstag sinken die Temperaturen auf bis zu 10 Grad. Kommt der Sommer danach zurück?

Schwerin ·

Der erste Montag im August ist recht kühl für die Jahreszeit. Die Temperaturen erreichen 19 bis 21 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Im Tagesverlauf kann es in den Küstengebieten Schauer geben. An der Ostsee können zudem starke Böen auftreten, vom Fischland über Zingst bis zur Insel Rügen wird es vereinzelt auch stark stürmisch, vereinzelt sind Gewitter möglich. Zum Abend hin schwächt sich der Wind dann ab.

Mehr lesen: Erster Schultag nach Sommerferien in MV mit Maskenpflicht

In der Nacht kühlt es auf 11 bis 12 Grad ab. Vereinzelt sind weiterhin Schauer an der Küste möglich, auf Rügen auch Gewitter. Der Dienstag bleibt unbeständig und vergleichsweise recht kühl. Vor allem im Küstenumfeld werden einzelne Schauer vorhergesagt, die meiste Zeit aber trocken. An der See kühlt es auf 16 bis 13 Grad ab, im Binnenland auf 13 bis 10 Grad.

Die Feuerwehren und Landwirte werden angesichts der Niederschläge etwas aufatmen können. Zahlreiche Feld- und Waldbrände haben vergangene Woche in der Region gewütet. Mehr dazu lesen Sie zum Beispiel hier: ▶ Großer Ackerbrand westlich von Anklam an der B199 

Mittwoch wird deutlich wärmer

Am Mittwoch wird es heiter bis wolkig und es bleibt überwiegend trocken, nur vereinzelt Schauer. Eine deutlich Erwärmung auf 20 bis 23 Grad bringt den Sommer zumindest ansatzweise wieder zurück, zumal auch nur ein schwacher Wind wehen wird.

Dieser frischt am Donnerstag etwas auf ab den Mittagsstunden ist mit Schauern und Gewittern zu rechnen. Es bleibt aber bei 20 bis 24 Grad warm.

Football news:

Ansu Fati: Die Nummer 10 ist Druck, aber bei Barça zu spielen bedeutet schon, unter Druck zu sein. Der FC Barcelona ist der beste Klub der Welt, Ansu Fati hat sich dafür ausgesprochen, dass er ab dieser Saison unter der Nummer 10 spielen wird
Пиоли bot zu verbieten, wieder auf seine Hälfte des Feldes nach dem überqueren der Mittellinie, geben Reine Zeit und Auszeit in der 1. Halbzeit
Shaw wurde in der 1.Halbzeit des Spiels mit Aston Villa wegen einer Verletzung ausgewechselt. Stattdessen kam Dalot
Koeman über den Tormangel: Wir haben Spieler verloren, die viele Tore schießen können. Jetzt zahlen wir dafür
Kules, ich bin bereit. Barcelona kündigte die Rückkehr von Fati an, der wegen einer Verletzung fast ein Jahr nicht spielte
Pep Guardiola: Natürlich ist Chelsea jetzt besser als letzte Saison. Mit Lukaku wurden sie noch stärker
Die musikalische Ausgabe unserer Reise-Show - aus der Heimat von Tschaikowsky! Hier Volkslieder und Remake der Feier von Daniel Medwedew