Germany

Würzburg: Die Mainfrankenmesse 2021 ist eröffnet

Es ist Samstagvormittag, die Sonne scheint über Würzburg und Judith Gerlach ist zu Besuch in ihrer Geburtsstadt. Denn: Die bayerische Staatsministerin für Digitales darf die Mainfrankenmesse eröffnen, sie vertritt den Schirmherrn und Ministerpräsidenten Markus Söder.

Statt eines Blatt Papiers hat Gerlach für ihre Rede ein Tablet mitgebracht – ganz wie es sich für eine Digitalministerin gehört. Doch die Sonne scheint. "Ich sehe weniger den Text als mein Gesicht im Bildschirm", sagt Gerlach und lacht. Die gebürtige Würzburgerin freut sich, die Mainfrankenmesse zu eröffnen: "Die Hallen laden zum Entdecken und Verweilen ein. Sie sind eine spannende Fundgrube, da ist für jeden etwas dabei."

Erstmals mit dabei: Der Bereich Outdoor und Sport

Rund 300 Ausstellende präsentieren sich nun bis zum 3. Oktober am Würzburger Mainufer. Von Konsumgütern über Dienstleistungen und Kulinarisches bis hin zu Unterhaltungsangeboten finden Besucherinnen und Besucher die verschiedensten Angebote. Neu mit dabei: der Bereich Outdoor und Sport. Dort stellen sich unter anderem Würzburger Sportvereine vor. Ob sich Gerlach und Oberbürgermeister Christian Schuchardt später im Beachvolleyball oder Rugby messen? Die Staatsministerin sagt lachend, sie sei für beides zu haben.

Innovationssieger macht alte IT-Hardware wieder neu

Nachdem Gerlach die Messe eröffnet hatte, wurde noch der Sieger des Wettbewerbs "Zukunftshändler Mainfranken" gekürt, die bb-net Media Gmbh aus Schweinfurt. Das Unternehmen kauft ungenutzte IT-Hardware an und modernisiert sie, sprich: Die Altgeräte werden wiederverwertet. Der Wettbewerb würdigt nun zum dritten Mal kreative Unternehmen aus der Handelsbranche, die in ihren Geschäftsmodellen besonders innovative und nachahmenswerte Ansätze verfolgen.

Das Messegelände füllt sich an diesem Samstagvormittag stetig. Eine Besuchsobergrenze gibt es nicht mehr. Tickets und Informationen über die Ausstellenden, die Angebote und Programmpunkte finden Interessierte unter www.mainfranken-messe.de.

Weitere Artikel

Themen & Autoren / Autorinnen

Würzburg

Vanessa Möller

Altgeräte

Christian Schuchardt

Hardware

Judith Gerlach

Konsumgüter und Verbrauchsgüter

Mainfrankenmesse

Markus Söder

Messegelände

Outdoor-Sport

Papier

Rugby

Services und Dienstleistungen

Wirtschaftsbranche Handel

Football news:

Barcelona hat 6 Niederlagen und ein Unentschieden in den letzten 7 Spielen mit Madrider Clubs in La Liga
Falcao über Barça-Tor: Ich habe sie noch nie gespielt. Wir sind glücklich und haben gerne gesehen, wie sehr sich die Fans gefreut haben, fasste Rayo Vallecano-Stürmer Radamel Falcao die Partie am 11. Spieltag in La Liga zusammen. Das erreichen wir. Ich habe noch nie gegen Barcelona gespielt. Trejo wusste genau, was zu tun war, er gab mir die Möglichkeit, einen Lauf zu machen und machte dann einen langen Pass. Dieser Sieg bedeutet viel. Hoffen wir, dass Rayo die Gipfel erreicht, die ich noch nie erlebt habe. Diese Mannschaft gelingt durch Fleiß
Philippe Coutinho: Wir sind verpflichtet, Barcelona wieder an die Spitze zu bringen
Sergi Busquets: Barcelona ist nicht katastrophal schlecht. Es fehlt nur ein bisschen: Glück, Glaube
Barcelona verlor zum ersten Mal seit 2002 gegen Rayo. Die Serie von 14 Siegen in Folge ist für den Madrider Klub der erste Sieg gegen die Blau-Weißen seit Dezember 2002. Dann gewann Rayo mit 1:0 auch in La Liga
Ronald Koeman: Barcelona übertroffen Rayo Vallecano, ungerechte Niederlage
Bayern verpasst 3 Tore nach 21 spielen mit гладбахской Borussia im Pokal die Bayern