Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Zirler Berg: Auto steht in Flammen

Ein Inferno: Der Wagen brennt völlig aus.

Horrorszene in Tirol

Zirler Berg: Auto steht in Flammen

Plötzlich brannte das Auto. Der betroffene deutsche Autofahrer kam auf dem Zirlerberg in Tirol mit dem Schrecken davon.

Zirl – Ein spektakulärer Fahrzeugbrand hat am Dienstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Zirl auf Trab gehalten. Wie die Tiroler Landespolizeidirektion mitteilt, steuerte ein 41-jähriger Deutscher gegen 16.30 Uhr seinen Pkw auf der Seefelder Straße im Bereich des Zirler Berges bergwärts in Richtung Seefeld. Plötzlich begann der Wagen aus bislang unbekannter Ursache im Motorraum zu brennen.

Der Mann konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen, bevor es komplett in Flammen stand. Die Freiwillige Feuerwehr Zirl bekämpfte den Brand schließlich erfolgreich.

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, am Pkw entstand allerdings Totalschaden. Die Seefelder Straße musste für die Dauer des Löscheinsatzes komplett gesperrt werden. Anschließend war die Strecke bis 18.20 Uhr teilweise nur einseitig befahrbar.

Die Zirler Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 16 Ehrenamtlichen vor Ort, die Rettungskräfte mit vier Einsatzkräften sowie jeweils eine Streife der Polizeiinspektionen Zirl und Seefeld.