Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Linienbus

Von: Charlotte Borst

Kommentare

Die Feuerwehr befreit Fahrer und Beifahrer aus dem Wrack des Honda.
Die Feuerwehr befreit Fahrer und Beifahrer aus dem Wrack des Honda. © Sabine Hermsdorf-Hiss

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Dienstag um 16.15 Uhr auf schneeverwehter Fahrbahn zwischen Deining und Straßlach-Dingharting zwei Menschen eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Straßlach - Der Zusammenstoß zwischen zwei Pkw und einem Linienbus passierte auf der Staatsstraße 2072 von Deining kommend kurz vor der Abzweigung zum Kloster Schäftlarn. Die Feuerwehr konnte die beiden eingeklemmten Personen in einem Honda befreien. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik.

Der Busfahrer stand unter Schock, teilt die Feuerwehr mit. Die drei Fahrzeuge waren offenbar mit großer Wucht zusammengeprallt, der Honda, ein Tesla und der Bus wurden schwer demoliert. Wie es zum Unfall kam, war noch nicht abschließend geklärt.

Auch interessant