Germany

Ab Mitternacht in der Backstube - Wir Bäcker schlafen in zwei Etappen

Kurz nach Mitternacht in der Backstube Wir Bäcker schlafen in zwei Etappen

Bäckermeister Jörg von Polheim
Bäckermeister Jörg von PolheimFoto: Hojabr Riahi

Seit 220 Jahren backt die Familie von Jörg von Polheim (62) Brot in Hückeswagen (NRW). Der vierfache Familienvater betreibt die Traditionsbäckerei seit über 30 Jahren. „Noch heute setze ich auf viele Rezepte, mit denen meine Vorfahren schon damals gebacken haben“, sagt er.

Jeden Tag steht er mit seinen drei Mitarbeitern ab kurz nach Mitternacht in der Backstube hinter seinem Wohnhaus und backt das Brot und die Brötchen, die die Kundschaft ab sechs Uhr in der Auslage seines kleinen Geschäfts im Stadtkern sieht. „Bäcker schlafen in zwei Etappen: nachmittags und abends“, so der Bäckermeister.

Während seines Studiums der Bautechnik an der Uni Wuppertal absolvierte von Polheim nebenbei die Ausbildung zum Bäcker. Am Ende entschied er sich für den Beruf des Bäckers: „Es macht mir Spaß und ich wollte die Tradition bewahren.“ Seine Kinder allerdings haben andere Berufe gewählt. Von Polheim: „Natürlich bin ich sehr stolz auf sie, muss mich aber bald nach einer Nachfolge umschauen.“

Football news:

Josep Бартомеу: Barcelona betrachtete die Möglichkeit, Мбаппе, aber die Trainer haben es vorgezogen Dembele
Ferdinand Obmann: Sulscher muss anspruchsvoller sein für die Spieler. Ich habe mir das Spiel gegen Leicester zweimal angeschaut und war schockiert, wie desorientiert die Mannschaft war, wie sehr ihr die Einheit, die Kompaktheit fehlte
Ancelotti über Hazards Verletzungen: Eden Hazard ist am meisten verärgert. Real-Trainer Carlo Ancelotti hat sich über die regelmäßigen Verletzungen von Trainer Eden Hazard geäußert
Mourinho zeigte beim Spiel gegen Juve erneut drei Finger. Vielleicht deutete er die Fans auf Trebl mit Inter an
Virgil van Dijk: Es ist schwer, nach einer Knieverletzung zurückzukommen. Das einzige, was ich tun kann, ist, mein Bestes zu geben, um der Mannschaft zu helfen
Modric über die WM alle 2 Jahre: Sinnlos. Das Ereignis ist etwas Besonderes, weil es 4 Jahre warten. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid und Kroatiens Nationalspieler Luka Modric hat sich gegen die Idee ausgesprochen, alle zwei Jahre eine WM zu veranstalten
Jürgen Klopp: Ich habe keine Ahnung, wie man den Goldenen Ball gewinnt. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat auf die Frage geantwortet, ob der Stürmer seines Teams, Mohamed Salah, den Goldenen Ball bekommen kann