Germany

Aldi mit echtem Konsolen-Knaller – ein wichtiges Detail bleibt jedoch noch geheim

Aldi Süd könnte die Nintendo Switch sehr günstig anbieten (Symbolbild).

Aldi könnte eine beliebte Konsole zu einem absoluten Schnäppchen-Preis anbieten. Doch die Sache hat noch einen Haken.

Kassel - Aldi Süd hat vor kurzer Zeit verkündet, mit einem neuen Schritt bei seinen Kunden zu punkten. Der Discounter wird bald zwei exklusive Produkte auf den Markt bringen. Beide besitzen ein gewisses Kult-Potenzial. Zudem können Kunden bald ein besonderes Elektronik-Angebot abstauben. Aldi Süd bietet ab dem 30. September 2021 eine beliebte Spielekonsole an. Doch die Sache hat noch einen Haken.

Im Aldi-Prospekt ist die Konsole bereits gelistet: Eine Nintendo Switch in grauer Farbe - inklusive zwei Joy-Con-Controllern. Im März 2017 verkaufte das japanische Unternehmen die Konsole erstmals. Weil sie schon länger auf dem Markt ist, hat der Hersteller Nintendo die unverbindliche Preisempfehlung von anfänglichen 329 Euro auf 299,99 Euro gesenkt.

Aldi könnte Nintendo-Switch zum Hammer-Preis anbieten

Nun erscheint Anfang Oktober die aktualisierte Version der Konsole: die Nintendo Switch OLED. Daher sind viele Online-Händler der Preisempfehlung gefolgt. Nun stellt sich die Frage, zu welchen Konditionen Aldi das Gerät anbieten wird. Denn: Das ist derzeit noch völlig unklar. Im aktuellen Aldi Süd-Prospekt ist das Preisschild für die graue Switch derzeit noch mit einem gelben „Preis folgt“-Sticker überklebt.

Mit dem Verbraucher-Newsletter der HNA verpassen Sie keine wichtigen Nachrichten. Zudem finden Sie alle interessanten Verbraucher-News auf der HNA-Themenseite.

Laut Giga.de könnte der Sticker ein Anzeichen für einen absoluten Preis-Kracher sein. Einzelne Händler haben bereits reagiert. So hat Amazon den Preis jetzt mit 284,90 unter die unverbindliche Preisempfehlung gedrückt. Bei Ebay gibt es teilweise noch günstigere Angebote.

Nintendo Switch bei Aldi: Experten erwarten drastische Preissenkung

Einige Experten erwarten eine noch drastischere Preissenkung. „Wir schätzen, dass Aldi Süd eine Kampfansage liefern und die Nintendo Switch womöglich sogar für 199 Euro anbieten könnte“, schreibt Derwesten.de. Die Annahme lasse sich auch gut begründen. Für Aldi seien Umsätze aus Elektronik-Produkten nicht überlebensnotwendig. Mit günstigen Angeboten versuche der Discounter häufig, Kunden in die Filialen zu locken. (Jan-Frederik Wendt)

Zuletzt hatten Aldi und Lidl mit einem Fleisch-Skandal für negative Schlagzeilen gesorgt.

Football news:

Icardi wird heute nicht gegen Leipzig in der Champions League spielen. Stürmer Mauro Icardi wird in der kommenden Gruppenphase der Champions League nicht für PSG spielen
Sergio Agüero: Als Piqué und andere mit mir über die 10. Nummer sprachen, habe ich schon nach der 19. Gefragt. Barcelona-Stürmer Sergio Agüero hat erklärt, warum er nach dem Abgang von Lionel Messi auf die Nummer 10 des katalanischen Klubs verzichtet und auch erklärt, warum er die Nummer 19 genommen hat
Der Sheriff - der Anführer der Gruppe D - reist zu Inter. Kann er noch eine Sensation schaffen und gewinnen?
Sulscher über die Situation bei Manchester United: Natürlich ist die Lage unglücklich. Aber die Fortschritte sind sichtbar . Trainer Ole-Gunnar Sulscher: Natürlich ist die Situation in der Mannschaft nicht fröhlich und nicht fröhlich. Wir sind konzentriert und entschlossen. Vier Gegentore haben uns die Augen geöffnet
Aus der Dampflok wollen wir einen Wanderfalken machen. Lok erklärte Rangnicks Status, wie man Spieler sucht und verkauft, warum auf der Bank Zorn
Der Chef der FIFA für die globale Entwicklung des Fußballs, Arsène Wenger, sprach über die von ihm vorgeschlagenen Reformen des Fußballplans
Der Stürmer von Leicester Duck spielte vor fünf Jahren in der afrikanischen Wildnis. Er fand einen sambischen Galizischen (halb Russisch!Am Mittwoch spielt er gegen Spartak Moskau