Germany

Behinderungen in der Zehntstraße: Fahrradschutzstreifen wird eingebaut

Schweinfurt

In der Zehntstraße und im Verlauf bis in die Obere Straße wird ab dem 8. August der Rotasphalt für den Fahrradschutzsstreifen eingebaut. Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten.
In der Zehntstraße und im Verlauf bis in die Obere Straße wird ab dem 8. August der Rotasphalt für den Fahrradschutzsstreifen eingebaut. Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten.
Foto: Anand Anders | In der Zehntstraße und im Verlauf bis in die Obere Straße wird ab dem 8. August der Rotasphalt für den Fahrradschutzsstreifen eingebaut. Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten.

Auf einer wichtigen Tangente der nördlichen City wird es ab der kommenden Woche Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten geben: Von Montag, 9. August, bis voraussichtlich Donnerstag, 30. September, wird im Verlauf der Zehntstraße, "Am Markt" und Oberen Straße der Fahrradschutzstreifen in Rotasphalt eingebaut, kündigt die Stadt Schweinfurt in einer Pressemitteilung an: Hierbei werde der bestehende Asphalt durch Farbasphalt ersetzt. Im Zuge dieser Baumaßnahme könne es zu Behinderungen im Bereich dieser Straßen kommen. Die Baumaßnahme werde in vier Abschnitte aufgeteilt, um die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten. Der Lieferverkehr sei laut Pressemitteilung weiterhin möglich. Für Fragen steht das Tiefbauamt der Stadt Schweinfurt unter Tel.: (09721) 51-4711 zur Verfügung, das allen Verkehrsteilnehmern und Verkehrsteilnehmerinnen eine großräumige Umfahrung des Bereichs empfiehlt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen

Schweinfurt

Baumaßnahmen

Stadt Schweinfurt

Verkehrsteilnehmer

Aktuellste Älteste Top

Football news:

Thiago wird wegen einer Schienbeinverletzung nicht für Liverpool mit Norwich und Brentford spielen
Scheiße! Und sie wollen für Juve spielen? Der Trainer von Juventus Turin, Massimiliano Allegri, hat seine Mannschaft nach dem Spiel gegen den AC Mailand kritisch bewertet
Watzke über Holands Abgang: Vor der Saison hieß es, er werde uns definitiv verlassen, aber er ist noch da
Roy Keane: Tottenham war so schlecht im Spiel gegen Chelsea, dass ich es nicht glauben konnte. Die Spieler wollen sich nicht verteidigen
Ancelotti über die WM alle 2 Jahre: Lassen Sie uns jedes Jahr, einmal so eine Sache
Ronaldo verlor 288.000 Euro durch Betrug Travel-Agent mit den Kreditkarten des Spielers
Freuen Sie sich über die Rückkehr von Glushakov und Dzyuba in die Nationalmannschaft?