Germany

*** BILDplus Inhalt *** G20-Gewaltorgie - Teflon-Scholz ist NIEMALS schuld

G20-Gewaltorgie, Wirecard-Pleite, CumEx-Skandal, Razzia im Ministerium Teflon-Scholz ist
NIEMALS schuld

Wirecard-Pleite und Razzia im Ministerium: Teflon-Scholz ist NIEMALS schuld
Foto: WOLFGANG RATTAY/REUTERS

Olaf Scholz (63), SPD-Kanzlerkandidat und Noch-Finanzminister, erschien am Montag vor dem Finanzausschuss.

Vor dem Saal: Kamera- und Fotografentross. Scholz schlich durch die Hintertür, vorbei am Catering-Wagen (Schnitzelbrötchen, Mohnkuchen).

Lesen Sie mit BILDplus, wo die Scholz-Masche erstaunlich oft Erfolg hatte und welche Skandale an ihm bisher abgeblockt sind.

Football news:

Ajax-Fans hatten beim 3. Spieltag der Gruppenphase der Champions League gegen Borussia Dortmund (2:0, Pause) ein Feuerwerk im Stadion gezündet
Guardiola über Coronavirus: Ich bin geimpft, vertraue Ärzten und Wissenschaftlern. Wir sehen, wie viele Todesfälle es in England gibt. Manchester City-Trainer Pep Guardiola hat sich über die Coronavirus-Impfung geäußert
Griezmann traf in der 3. Runde der Champions League mit dem FC Liverpool zum 34. Und 35. Mal für den 30-Jährigen. Mit dieser Leistung holte er den AC Mailand-Stürmer Olivier Giroud
In Amsterdam wird nicht nur auf dem Platz, sondern auch auf der Tribüne Feuerwerkskörper gezündet. Die gelbe Wand im heimischen Borussia-Stadion ist ein fantastischer Anblick für die Fans von Ajax und Borussia Dortmund. Die Ajax-Fans bewiesen am Dienstagabend, dass sie auch schön sind
Mbappe 46 (28+18) Punkte nach dem System Tor+Pass in 48 Spielen in der Champions League
Atletico traf in der 3. Runde der Gruppenphase der Champions League zweimal, die Roten erzielten in der 13. Minute aber einen Doppelpack von Madrids Stürmer Antoine Griezmann
Guardiola über das 5:1 gegen Brügge: Eines der besten Man City-Spiele im Europapokal