Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Mozartwochen Eifel zählten gut 1200 Besucher

Mozartwochen Eifel zählten gut 1200 Besucher

Prüm/Bitburg (dpa/lrs) Die Klassikserie Mozartwochen Eifel hat in diesem Herbst mehr als 1200 Besucher angezogen. Fünf von insgesamt elf Konzerten seit Ende Oktober seien ausverkauft gewesen, teilten die Organisatoren in Prüm (Eifelkreis Bitburg-Prüm) am Sonntag mit. Die Reihe wartete auf mit einer musikalischen Palette - von Kammermusik bis zum großen Konzert.

Die Mozartwochen Eifel gingen am Samstagabend mit einem Sinfoniekonzert in Bitburg zu Ende.

Das Festival, das es seit 2002 in der Regel alle drei Jahre gibt, soll voraussichtlich 2024 wieder an den Start gehen. Es gehöre „zu einem der bedeutendsten Kulturevents in der gesamten Eifel“ und ging zum siebten Mal über die Bühne, hieß es. Zur letzten Auflage der Reihe kamen bei größeren Spielorten zwischen 2800 und 3000 Gäste.

Unter anderem wurden die Konzerte bestritten vom Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim, dem Kammerchor Westeifel und den Leipziger Kammersolisten. Konzertorte gab es unter anderem in Prüm, auf Schloß Malberg, in Gerolstein, Wittlich und im luxemburgischen Marnach.

Der künstlerische Leiter Georg Mais sagte am Sonntag: „Natürlich war Corona eine große Herausforderung. Die Kurzfristigkeit von Vorgaben hat es allen Seiten nicht leichter gemacht.“ dpa